Hearthstone: Einige Erklärungen zum “Drachkinzauberer”

Hearthstone: Einige Erklärungen zum “Drachkinzauberer”
Hearthstone: Einige Erklärungen zum “Drachkinzauberer”
User Rating: 4.8 (1 votes)

Vor Kurzem haben die Entwickler von Hearthstone: Heroes of Warcraft einen offiziellen Blogeintrag zu der Schwarzfelsspitze als zweiten Flügel des kommenden Abentermodus rund um den Schwarzfels aus WoW veröffentlicht und dabei dann unter anderem die neue Karte “Drachkinzauberer” vorgestellt, die immer dann einen Buff von +1/+1 erhält, wenn sie das Ziel eines Zaubers wird. Da viele Spieler derzeit allerdings die Beschreibung dieser Karte scheinbar nicht richtig verstehen, wurde Senior Game Designer Ben Brode die vergangenen Tage über vielfach danach gefragt, wie dieser neue Diener genau funktioniert.

Die Antworten des Entwicklers auf diese Anfragen könnt ihr in folgendem Artikel finden.

 

 

F: Aktiviert sich der Effekt dieser Karte auch dann, wenn der Gegner sie mit einem Zauber trifft?
A: Nein. Der Drachkinzauberer reagiert nur auf Zauber seines Besitzers. (Link)

 

F: Wird der Effekt von AoE Zaubern ausgelöst?
A: Nein. Es muss sich um eine Karte handeln, die einen Diener ins Ziel nimmt. (Link)

 

F: Was aktiviert sich zuerst: Der Effekt des Zaubers oder der Effekt der Karte?
A: Für gewöhnlich aktiviert sich der Zauberer zuerst. (Link)

 

F: Erhält der Zauber seinen +1/+1 Bonus auch dann, wenn der ihn als Ziel nehmende Zauber durch “Gegenzauber” gekontert wurde?
A: Jap. (Link)

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort