WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.6 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Blizzard einen weiteren neuen Hotfix für die Liveserver von World of Warcraft veröffentlicht. Dieses recht große Update bringt dabei neben einigen Anpassungen an der Schwarzfelsgießerei und den bereits vor Kurzem angekündigten Änderungen an den Tigerschlägen des Mönchs auch einige Neuerungen mit sich, die mit der Veröffentlichung von Patch 6.1 in Zusammenhang stehen.

 

 

Klassen:

  • Tanks sollten nun keine Aggro mehr durch Heilungen erzeugen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Fähigkeiten, die Aggro reduzierten, auch Kontrolleffekte entfernt hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass durch Spektralerscheinung oder Spiegelbild erschaffene Doppelgänger beim erneuten Einsatz des Zaubers die Aggro ihres Vorgängers übernommen hatten.
  • Druide
    • Allgemein
      • Wenn Druiden einmal aus und dann wieder in ihre Katzengestalt gehen, sollte der Geschwindigkeitsbonus dieser Form auch dann wieder einsetzen, wenn Spurt oder Anstachelndes Gebrüll aktiv sind.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Buffs mit einer Erhöhung des höchsten Wertes eines Spielers bei Druiden (Gleichgewicht oder Wiederherstellung) manchmal das falsche Attribut erhöhten, wenn sich die Spieler in ihrer Bärengestalt oder Katzengestalt befanden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dafür sorgte, dass ein Wilder Biss manchmal zu viel Energie verbrauchte, wenn der Angriff einen Mehrfachschlag auslöste.
    • Talente
      • Blutkrallen (Wildheit) werden nun keine Aufladung mehr verbrauchen, wenn dem Angriff ausgewichen oder er pariert wurde.
  • Magier
    • Talente
      • Freundliche Auren, die den erhaltenen Schaden reduzieren, sollten sich nun nicht mehr auf das Kristallprisma auswirken.
  • Mönch
    • Allgemein
      • Tigerschläge sollten nun nicht mehr durch fehlgeschlagene Angriffe ausgelöst werden, aber sich dafür durch Mehrfachschläge aktivieren. Zusätzlich dazu besitzt diese Fähigkeit in der Kranichhaltung nun eine Procchance von 10%, wenn der Mönch eine einhändige Waffe und einen Gegenstand für die Nebenhand trägt.
        • Der Fasshieb vom Braumeister verursacht nun 20% weniger Schaden.
        • Der Debuff vom Tritt der aufgehenden Sonne (Windläufer und Nebelwirker) erhöht den von Zielen erlittenen Schaden durch den Mönch nun um 20% (vorher 10%).
        • Der Tooltip von Tigerschlägen zeigt beim Dual-Wielding mit 6,25% den falschen Wert zum Auslösen an. Der eigentliche Wert liegt bei 5%.
    • Talente
      • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Chitorpedo ohne die Glyphe “Wasserrolle” keinen Schaden verursachte.
  • Paladin
    • Glyphe
      • Die Glyphe “Heiliger Schock” verringert nun die Heilung von Heiliger Schock um nur noch 25% (vorher 50%) und erhöht den Schaden dieses Angriffs nur noch um 25% (vorher 50%).Glyphen
  • Priester
    • Talente:
      • Rettende Barmherzigkeit (Disziplin, Heilig) sollte nun Absorptionseffekte um die korrekte Menge reduzieren.Talente
    • Rüstungsset
      • PvP 2er-Setbonus (Schatten): Dieser Effekt sollte nun beim Start eines Kampfes automatisch entfernt werden, aber sich während der Begegnung dann wieder normal aktivieren.
  • Schurke
    • Rüstungssets
      • PvP 4er-Setbonus (Kampf): Sollte nun den korrekten Setbonus für Kaltblütigkeit anzeigen.
    • Fehlerbehebungen
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass der Effekt von “Meister des hinterhältigen Angriffs” länger aktiv blieb, als er eigentlich sollte.
      • Wenn Schurken direkt nach dem Benutzen von Verschwinden ein Ziel angreifen, dann sollte die Verstohlenheit nun korrekt entfernt werden und Trickbetrug sollte einsetzen.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Schlaghagel und Feuernova sollten nun korrekt zusammen funktionieren. Ansonsten wird die globale Abklingzeit von Feuernova nun durch Tempowertung beeinflusst.
    • Rüstungsset
      • PvP 2er-Setbonus (Elementar): Aszendenz sollte den Schamanen nun immun gegen Schweigen und Unterbrechungen machen.

 

 

 

Garnison:

  • Quests
    • Wir brauchen Bass: Das Schwerfälliges Urtum kann nun von allen Spielern gelootet werden, die sich am Kampf gegen diesen NPC beteiligten.
    • Brandneue Waren (Allianz): Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass nicht qualifizierte Spieler diese Quest erhalten konnten.
  • Gebäude
    • Mine Level 2: Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass einzige Erze in der Luft gespawnt wurden.Gebäude

 

 

 

Quests:

  • Frostfeuergrat
    • Die Schlacht am Donnerpass: Wenn Spieler während dieser Quest sterben, sollten sie die Quest aber trotzdem noch abschließen können.
  • Nagrand
    • Schilde unten!: Das Benutzen von Arkonitkristallen sollte nun einen Questfortschritt mit sich bringen.

 

 

 

Raids und Dungeons:

  • Schwarzfelsgießerei
    • Allgemein
      • Ogronschlepper sollten beim Wirken von Overhead Smash nun keine Spieler mehr treffen und Overhead Smash erhöht den genommenen körperlichen Schaden im LFR-Tool um nur noch 100% (vorher 200%).
      • Die Schläger der Erzraffinerie werden nach dem Einsatz von Schwerfällige Stärke nun eine Pause von zwei Sekunden einlegen.
    • Der Schmelzofen 
      • Phase 1
        • Die Feinde in diesem Kampf reagieren nun schneller auf die Aggro von Spielern.
        • Das “Reparieren” von Schmelzofeningenieuren heilt den Hitzeregler jetzt nur noch alle 1,5 Sekunden (vorher jede Sekunde). Außerdem sollten diese NPCs diese Fähigkeit nicht mehr sofort einsetzen, wenn sie grade Stromschlag oder Bombe wirken.
      • Phase 2
        • Das “Flüchtige Feuer” von Feuerrufern trifft im LFR-Tool nur noch maximal zwei Ziele und in der normalen und heroischen Schwierigkeit nur noch drei Ziele.
        • Die Namensanzeigen von Schlackeelementaren verschwinden nun, wenn diese NPCs inaktiv sind.
        • Mehrere Schlackeelementare sollten nun nicht mehr den gleichen Spieler fixieren.
    • Flammenbändigerin Ka’graz
      • Wenn der Glutwolf aus dem Kampfbereich gezogen wird, sollte sich dieser Encounter nun zurücksetzen.
      • Verkohlender Atem und Lavaschnitt werden nun korrekt entfernt, wenn der Kampf sich zurücksetzt.
    • Kromog
      • Spieler unter dem Effekt der Rune der klammernden Erde sollten nun nicht mehr vom Effekt der Rune der zerschmetternden Erde betroffen werden.
    • Darmac
      • Der optische Effekt von Festnageln wurde verbessert und der Schaden dieser Fähigkeit sollte nun in einem 25 Meter Radius um den Einschlagsort des Speers verursacht werden und nicht mehr von Darmac selbst ausgehen.
      • Die optischen Effekte von Geist des Rylak, Supererhitztes Schrapnelll und Infernoatem wurden verbessert.
  • Zugführer Thogar
    • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dafür sorgte, dass die Tür zu Thogar nach dem Zurücksetzen des Kampfes nicht geöffnet wurde.
  • Schwarzfaust 
    • Schwarzfaust erzeugt unter dem Ziel seines Massiv vernichtenden Schmetterns nun einen Schlackekrater.
  • Legacy
    • Thron der Vier Winde
      • Konklave der Winde: Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spieler bei diesem Kampf keine Beute erhalten haben, wenn ein Begleiter den Todesstoß beim Boss durchführte.

 

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Die Glänzende Schließkassette der Aschehämmer beinhaltet nun keine Gegenstände des wilden Aspiranten (Itemlevel 600) mehr und sollte Spielern nur noch Ausrüstung des wilden Kämpfers (Itemlevel 620) oder mit einer geringen Chance auch Ausrüstung des wilden Gladiators (Itemlevel 660) sowie Fläschchen der Eroberung geben.

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Schlachtfelder
    • Kriegshymnenschlucht: Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dafür sorgte, dass Spieler beim Beitritt in eine aktive Schlacht nur einen Punkt an Gesundheit hatten und als tot angezeigt wurden.
  • Arenas
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler nach Abschluss eines 3v3 oder 5v5 Matches manchmal zwei Schließkassetten erhalten haben.

 

 

 

Gegenstände:

  • Schwarzfelsschinken sollte nun die kritische Trefferchance erhöhen.
  • Schreckenspiratenring sollte Spielern nun einen Bonus auf Ausdauer, kritische Trefferwertung und Tempowertung geben.
  • S.E.L.F.I.E.Kamera sollte bei Menschen nun die korrekten Emotes abspielen.
  • Wildes Festmahl gewährt Pandaren mit der Rassenfähigkeit Epikureer nun wieder den korrekten Bonus.

 

 

 

Fehlerbehebungen:

  • Allgemein
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spielern beim Herausteleportieren aus einem Dungeon eine Fehlermeldung angezeigt wurde, wenn sie kurz vorher ihre Garnison hochgestuft hatten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Reset der täglichen Quests zu einem Serverabsturz führte.
  • Items
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Spieler der Allianz das Haustier Kampfmaschine erhalten konnten.

 

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort