Diablo 3 Patch 2.2.0: Mikrotransaktionen für bestimmte Regionen

Diablo 3 Patch 2.2.0: Mikrotransaktionen für bestimmte Regionen
Diablo 3 Patch 2.2.0: Mikrotransaktionen für bestimmte Regionen
User Rating: 4.8 (1 votes)

Auch wenn viele Spieler die von Data Minern gewonnen Informationen häufig als bestätigte Fakten zu einem bestimmten Update betrachten, so arbeiten die Entwickler von Blizzard häufig an mehreren Patches gleichzeitig und fügen manchmal auch Dinge zu ihren Titeln hinzu, die es erst viel später oder manchmal auch gar nicht in das jeweilige Spiel schaffen. Im Hinblick auf diese Data Miner und den kommenden Patch 2.2.0 für Blizzards Action-Rollenspiel “Diablo 3: Reaper of Souls” hat sich heute nun Community Manager Ulvareth in den offiziellen Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort angekündigt, dass findige Spieler mit der Veröffentlichung dieses Updates auf dem Testserver möglicherweise einige Hinweise auf neue Features finden, die im Grunde aber nicht für die europäische Region bestimmt sind.

Dabei ist Ulvareth in seinem Beitrag dann auch so freundlich und listet eine Reihe von Inhalten auf, die zwar in Patch 2.2.0 enthalten sein könnten, aber wie bereits erwähnt dann nicht in allen Regionen dieses Titels zur Verfügung stehen sollen. Interessanterweise handelt es sich dabei dann um Mikrotransaktionen wie beispielsweise kosmetische Ausrüstungsgegenstände oder Erfahrungsboosts für eine bestimmte Dauer. Da ein Bluepost mit dem gleichen Wortlaut auch in den amerikanischen Foren veröffentlicht wurde, kann man davon ausgehen, dass diese Neuerungen eher für die asiatische Region bestimmt sind.

(Weitere Informationen und eine Liste der erwähnten Inhalte findet ihr in dem unten eingebauten Bluepost).

 

Die Entwicklung von Patch 2.2.0 läuft schon seit einiger Zeit und wir werden in Kürze den öffentlichen Testrealm (PTR) öffnen. Der nächste Patch wird außer neuen Inhalten auch tolle neue Features enthalten, die euch das Leben erleichtern sollten. Mehr dazu könnt ihr in unserem neuesten Blogeintrag lesen.

In der Zwischenzeit könnten einige der neuen Features in durch Datamining gewonnenen Informationen zu Patch 2.2.0 zu finden sein, die nicht für alle Regionen zutreffen.

Insbesondere die folgenden Features sind für die Region Europa nicht relevant:

  • Neue Währung namens „Platin“
  • Zeitbeschränkte Erfahrungsboosts
  • Neue kosmetische Gegenstände, darunter Flügel, nicht kämpfende Gefährten und Charakterporträts
  • Hinweise auf Erweiterungen der Beutetruhe oder der verfügbaren Charakterplätze
  • Neue Benutzeroberfläche, die die oben genannten Elemente beinhaltet

 

Auch wenn die oben genannten Elemente für diese Region keine Anwendung finden, werden Spieler dennoch von einigen positiven Nebeneffekten dieser Ergänzungen profitieren, wie z. B. einem einheitlichen Interface für die Auswahl von rein kosmetischen Objekten wie den nicht kämpfenden Gefährten und durch den Erwerb einer Collector’s Edition erhaltenen Flügeln.

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass viele Spieler ein Interesse an der Einführung von Mikrotransaktionen in Diablo III geäußert haben. Obwohl wir dieses Modell womöglich in bestimmten Regionen erproben werden, gibt es keine aktuellen Pläne, ein solches System in näherer Zukunft für die Region Europa zu implementieren.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort