WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.8 (2 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen neuen Hotfix für die Liveserver von World of Warcraft angekündigt und die dazu gehörenden Notes auf der aktuellen Seite aktualisiert. Dieses wieder etwas größere Update besteht dabei zum Großteil aus Fehlerbehebungen, die sich auf die unterschiedlichen Aspekte des Spiels verteilen.

 

 

Garnison

Garnisonskampagne

  • Ein gestohlenes Herz: Azuka Klingenwut sollte gegenüber Charakteren der Horde nicht mehr dauerhaft ausweichen.
  • Urzorn: Diese Quest sollte nun korrekt die Anhänger “Thisalee Krähe” (Allianz) und “Choluna” (Horde) gewähren. Wer diese Anhänger bisher noch nicht erhalten hat, wird sie zu einem späteren Zeitpunkt bekommen.
  • Socrethars Untergang: Spieler sollten Socrethar nun korrekt herausfordern und bekämpfen können.

 

 

 

 

Klassen

Jäger

  • Talente
    • Der “Lebensechte mechanische Frosteber” sollte von den Fähigkeiten des Jägers nun nicht mehr als Begleiter gezählt werden.

 
Mönch

  • Allgemein
    • Wenn Mönche “Wallender Nebel” als Spontanzauber durch “‘Beruhigender Nebel” auf sich selbst wirken, sollte dieser Zauber nun wieder die korrekte Menge an Heilung gewähren.

 
Paladin

  • Glyphen
    • Die Glyphe “Illumination” ist mittlerweile unnötig geworden und sollte nun nicht länger bei manchen Paladinen in der Liste auftauchen.

 
Schamane

  • Wiederherstellung
    • Die durch “Totem der Geistbindung” verteilte Heilung sollte nicht länger durch Dämpfung beeinflusst werden.

 

Hexenmeister

  • Talente
    • Der “Dämonenblitz” verursacht im PvP nun 25% weniger Schaden.

 
Krieger

  • Waffen
    • “Meisterschaft: Waffenmeister” war ein wenig zu stark, weshalb die Wirksamkeit dieses Effekts um 18% reduziert wurde. Dennoch ist dieser Zauber noch immer mächtiger als vor dem Hotfix vom 13.01.
  • Rüstungssets
    • Der 2er Bonus vom T-16 Set für Schutz Krieger heilt für jedes Level über 90 nun 3% weniger.

 

 

 

Quests

  • Frostfeuergrat
    • Im Schatten der Riesen: Diese Quest sollte nun korrekt beendet werden, wenn Spieler mit Flammrog und Zundeck interagieren.
  • Ältere Quests
    • Den Anführer gefangen nehmen (Kun-Lai-Gipfel): Das sehr schnelle Besiegen von Shan Kien sollte nicht mehr verhindern, dass dieser NPC respawnt.

 

 

 

Kreaturen

  • Schattenmondtal
    • Gorum sollte nun immer wieder korrekt zu seinem Spawnpunkt zurückkehren.
  • Gorgrond
    • Die NPCs des Lachenden Schädels in Gorgrond greifen Spieler der Horde nun nicht mehr an.

 

 

 

 

Raids und Dungeons

  • Hochfels
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass das Töten von einigen Mobs bei diesem Boss die Abklingzeit der Schurken Fähigkeit “‘Todesurteil” nicht korrekt zurücksetzten.
    • Kaiser Mar’gok:Das “Destabilisieren” der Unstete Anomalie sollte nun die Fähigkeiten von Spielern auslösen, die auf dem Erhalt von Schaden baiseren.
  • Schattenmondgrabstätte
    • Knochenschlund: Schurken können “Tod von oben” nun gegen Knochenschlund und die anderen Würmer einsetzen.

 

 

 

PvP

  • Ashran
    • Das Annehmen einer Einladung in Sturmschild und Kriegsspeer sollte Spieler nun korrekt nach Ashran teleportieren.
    • Spieler, die Ashran über die Mini Map verlassen, sollten nun direkt vor diese Zone teleportiert werden.
    • Die “Schriftrolle der Berührung” sollte nicht länger außerhalb von Ashran aktiv sein.

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass der Wert “Bonusrüstung” auf Schlachtfeldern unter Level 100 falsch skaliert wurde.

 

 

 

 

Gegenstände

  • Tränke und Fläschchen aus alten Erweiterungen sollten nun nicht mehr stärker sein, als die entsprechende Version dieser Items aus neueren Erweiterungen.
  • Die “Truhe mit Schätzen von Hochfels” beinhaltet nun keine Items mehr, die sich verbessern lassen.

 

 

 

 

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass in der Garnison ausgeloggte Spieler nicht mehr in das Spiel einloggen konnten.

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort