WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen neuen Hotfix auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses wieder einmal recht kleine Update bringt neben einigen Fehlerbehebungen auch eine weitere Anpassung an den Fallen der Scheune in der Garnison mit sich.

 

 

Garnison:

  • Gebäude
    • [Serverneustart] Scheune: Das Fangen eines Wildtieres gewährt nun allen Spielern in einer Gruppe mit einer Scheune auf dem benötigten Level eine eingesperrte Bestie.

 

 

 

Kreaturen:

  • Schattenmondtal
    • Bahamei wird nun nicht länger durch die falschen Phasen der Spielwelt wechseln.
  • Gorgrond
    • Rammfaust ist nun komplett immun gegen CC-Effekte.

 

 

 

Raids und Dungeons:

  • Hochfels
    • Kaiser Mar’gok: Die phantomhaften Waffen von Ratsmitglied Gorluk sollten nicht mehr alle Spieler in der Zone in den Kampf bringen.

 

 

 

PvP:

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Arathibecken: Spieler können durch “Eisschollen” oder “Aspekt des Fuchses” nun keine Punkte aus der Bewegung heraus mehr einnehmen.
  • Silberbruchmine: Die nördliche Weiche funktioniert nun korrekt.

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort