WoW: Übersicht zu den ausgestoßenen Arakkoa

WoW: Übersicht zu den ausgestoßenen Arakkoa
WoW: Übersicht zu den ausgestoßenen Arakkoa
User Rating: 2.7 (2 votes)

Mit Warlords of Draenor haben die Entwickler von Blizzard einige neue Ruffraktionen in World of Warcraft implementiert, die ähnlich wie in Classic mittlerweile einfach nur das Grinden von bestimmten NPCs in der Spielwelt oder Sammeln von ausgewählten Gegenständen erfordern. Zu diesen neuen Gruppierungen gehören unter anderem auch die als neutrale Fraktion eingestuften ausgestoßenen Arakkoa, die sich neben einem kleinen Außenposten in Talador hauptsächlich in den Spitzen von Arak befinden.

Das Erreichen einer ehrfürchtigen Rufstufe bei dieser Fraktion belohnt die Spieler, die zusätzlich auch die Spitzen von Arak durchgespielt haben dabei mit dem Erfolg “ Der Klauenkönig ist tot, es lebe der Klauenkönig!“, dem Anhänger “Klauenwache Kurekk” und dem Titel “Klauenkönig”. Aus diesem Grund listet folgende Übersicht neben allen Gegenständen beim Rüstmeister auch die Möglichkeiten zum Farmen von Ruf bei dieser Fraktion auf.

 

 

 

Gegenstände beim Rüstmeister:

Freundlich:

 

Wohlwollend:

 

Respektvoll:

 

Ehrfürchtig:

 

 

 

 

 

Das Farmen von Ruf:

 

Mission in der Garnison:

Mit etwas Glück können Spieler in ihrer Garnison die seltene Mission “Schriftrollen bei den Blutmähnen” für ihre Anhänger erhalten. Diese Aufgabe dauert dabei insgesamt 10 Stunden und setzt drei verschiedene Anhänger voraus, die dann am besten auch noch über die Effekte “Massiver Hieb”, “Gefahrenzonen” und “Dienerschwärme” verfügen. Als Belohnung erhalten Spieler dann das verbrauchbare Item Relikt von Rukhmar, welches Spielern bei der Benutzung 2500 Ruf für die ausgestoßenen Arakkoa gewährt.

 

 

Quests:

Spieler können sowohl in Talador als auch in den Spitzen von Arak eine Reihe von Quests als Teil der normalen Levelphase erledigen, die insgesamt genug Ruf gewähren, um beinahe eine respektvolle Rufstufe zu erreichen. Folgende Quests gewähren Ruf bei dieser Fraktion:

 

Spitzen von Arak:

 

 

Talador:

 

 

 

 

 

Grinden von Mobs:

Sobald ein Spieler alle Quests abgeschlossen hat, kann er neben den Missionen in der Garnison nur noch Ruf durch das Töten von bestimmten Mobs in den Spitzen von Arak erhalten. Diese NPCs befinden sich dabei an zwei verschiedenen Orten innerhalb dieser Zone und gewähren pro Gegner dann jeweils zwischen 1 und 5 Rufpunkten. Somit muss man von Respektvoll bis Ehrfürchtig etwas über 5000 feindliche Mobs töten.

 

In folgenden Gebieten finden Spieler diese Stufe 100 Gegner:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort