WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 5 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben im Verlauf des gestrigen Abends einen weiteren Hotfix für die Liveserver von World of Warcraft angekündigt. Neben einigen Anpassungen an der Garnison und Fehlerbehebungen an der Spielwelt von Draenor bringt dieses Update auch einige kleinere Änderungen am Hochfels mit sich.

 

 

Garnison:

  • Gebäude
    • Scheune: Die Chance bei Arbeitsaufträgen ein Wildblut zu erhalten wurde erhöht.
    • Kriegswerkstatt/Zwergenbunker: Die Arbeitsaufträge gewähren nun mehr Rüstungsteile der Eisernen Horde und die Droprate von Verbesserungen für Anhänger wurde erhöht.
    • Heiligtum des Gladiators: Spieler können nun 5000 gebrochene Knochen gleichzeitig besitzen.
    • Wiederverwertung: Die Kisten mit Bergungsgut sollten nun immer einen Gegenstand beinhalten.
    • Handelsposten: Der Erfolg “Wilde Freunde” benötigt nur noch eine Fraktion von Draenor auf ehrfürchtig (vorher 3).
    • Handelsposten (Allianz): Der Rüstmeister der Sha’tarverteidigung bietet auf einer respektvollen Rufstufe nun das Haustier “Firmamentfeuer” an.

 

 

 

Klassen:

  • Druide
    • Allgemein
      • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal verursachte, dass Druiden beim Verlassen oder Betreten eines Schlachtfelds oder einer Arena ihre Flugform verloren haben und abstürzten.
  • Jäger
    • Allgemein
      • Die Abklingzeit von “Tödlicher Schuss” wird nun auch dann zurückgesetzt werden, wenn das Ziel durch Fähigkeiten wie Kauterisieren oder Schutzgeist überlebt.
  • Magier
    • Rüstungsset
      • T16 4er Bonus: Dieser Effekte sollte für Helden über stufe 90 nicht mehr zu 100% auslösen.
  • Hexenmeister
    • Allgemein
      • Die Abklingzeit von “Finstere Seele” sollte nun korrekt funktionieren, wenn der Zauber in Verbindung mit dem Talent “Archimondes Finsternis” und der Glyphe “Finstere Seele” eingesetzt wird.

 

 

 

Quests:

  • Spitzen von Arak
    • Eure Befehle, Kommandant?: Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Spieler diese Quest nach einem Fraktionswechsel abgeben konnten.

 

 

 

Dungeons, Raids und Szenarien:

  • Raids
    • Hochfels
      • Die Eisernen Flammentechniker sollten im LFR-Tool keine Beute aus dem normalen Modus mehr droppen.
      • “Unbeholfen” vom Schlächter zählt nun korrekt als Angriff für all die Fähigkeiten, die zum Auslösen einen Angriff benötigen.
      • Der Schlächter wird nun auch dann noch auf die Spieler reagieren, wenn ihm vorher ein Schurke in Verstohlenheit zu nahe gekommen ist.
      • Farnspore: Die Unit Frames für den “Lebenden Pilz” und den “Verjüngenden Pilz” werden nun korrekt angezeigt.
      • Kaiser Mar’gok: Durch Spieler verbannte “arkane Entartungen” werden nun auch weiterhin “Kollabierende Entität” einsetzen.
      • Kaiser Mar’gok: Es gibt nun ein Portal, welches Spieler nach dem Sieg über diesen Boss wieder an den Anfang der Instanz bringt.
  • Dungeons
    • Schattenmondgrabstätte
      • Das Portal am Ende des Dungeons sollte die Spieler nun zurück zum Anfang der Instanz bringen.

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Das Bracket für Spieler auf Stufe 90 wurde mit dem Bracket für Spieler zwischen 91 und 99 zusammengelegt.
  • Priester werden beim Auslösen von “Geist der Erlösung” nun die Flagge verlieren.
  • Tanks als Flaggenträger in gewerteten Schlachtfeldern werden nun nicht länger mehr Schaden als normale Flaggenträger erhalten.

 

 

 

Berufe:

  • Verzauberkunst
    • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass die Illusionen auf den Waffen wieder zurückgesetzt wurden.

 

 

 

Gegenstände:

  • Viele Händler in Draenor verkaufen nun Kristallphiolen und Verzauberungspergamente.
  • Verbrauchbare Gegenstände, die ein schnelles Reittier beschwören, können nicht mehr im Herausforderungsmodus eingesetzt werden.
  • Elixier der tiefen Erde erhöht die Rüstung jetzt nur noch um 67 (vorher 268).
  • Urgeister können bei “Bedarf vor Gier” nur noch als Gier zählen.

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort