HotS: Weitere Informationen zu den neuen Helden

HotS: Weitere Informationen zu den neuen Helden
HotS: Weitere Informationen zu den neuen Helden
User Rating: 4.8 (3 votes)

Zusätzlich zu den bereits am ersten Tag der Blizzcon 2014 veröffentlichten Informationen zu den kommenden Helden für Heroes of the Storm haben die Entwickler von Blizzard gestern auch noch einige weitere Punkte zu diesen neuen Charakteren angesprochen. Dabei haben die Mitarbeiter von Blizzard neben Sylvanas, Thrall, Jaina und den Lost Vikings auch noch einige kommende Helden aus dem Universum von Diablo 3 angekündigt.

 

 

 

Sylvanas:

  • Auch wenn die Spieler Sylvanas nicht auf der Blizzcon ausprobieren konnten, so soll dieser Char doch bald veröffentlicht werden.
  • Die Fähigkeiten dieser untoten Bogenschützen basieren auf ihren Skills aus WC3 und dem Dunklen Waldläufer.
  • Sylvanas ist dabei allerdings nicht unbedingt ein Assassine, sondern mehr eine Belagerungswaffe.
  • Ihre automatischen Angriffe können sowohl Helden als auch feindliche Gebäude betäuben.
  • Ansonsten soll die Kontrolle von Feinden eine wichtige Rolle spielen. (Banshee)

 

 

 

 

Thrall:

  • Die Entwickler haben versucht alle von Thrall verschiedenen Rollen innerhalb der Lore zu einer Figur zusammenzusetzen.
  • Selbstverständlich trägt Thrall seinen Schicksalshammer!
  • Die Reittiere im Spiel existieren nur wegen Thrall, da die Entwickler ihn wieder auf seinem Wolf sehen wollten.
  • Thrall ursprüngliches Design für seine Skills wird nun von Rehgar eingesetzt.
  • Die neue Version von Thrall setzt auf seinen Hammer, Kettenblitze und einen passiven Effekt, der den Helden nach einigen Angriffen gegen Gegner automatisch heilt.
  • Zusätzlich dazu besitzt Thrall auch wieder seine Geisterwölfe, die Gegner in HotS festhalten können.

 

 

 

 

Jaina:

  • Da Jaina sehr viel Geschichte und Fähigkeiten mit sich bringt, mussten die Entwickler sie für HotS ein wenig beschränken.
  • Angefangen hat dabei alles mit dem Wasserelementar, was aber in Verbindung mit Frost oder Arkan Zaubern nicht wirklich gut funktioniert hat. Aus diesem Grund hat man Jaina als puren Frostmagier implementiert.
  • Jainas passive Fähigkeit verlangsamt von ihren Zaubern getroffene Ziele und sorgt gleichzeitig auch dafür, dass Zauber gegen verlangsamte Ziele mehr Schaden austeilen.
  • Neben dem Elementar erhält sie noch einen Blizzard, einen einfachen Frostblitz und einen Kältekegel.
  • Jaina arbeitet nicht wirklich mit Schaden über Zeit, sondern mit CC und Burst.

 

 

 

 

Lost Vikings:

  • Da diese Charaktere so alt sind und es wenig festgelegte Informationen zu diesen Vikings gibt, war die Erschaffung eines Helden für HotS nicht unbedingt einfach.
  • Die Lost Vikings sind drei einzelne Charaktere und können sich unabhängig voneinander bewegen. Beispielsweise können die Lost Vikings alleine den Drachenritter erobern und aktivieren.
  • Die Vikings ähneln dabei ein wenig dem “Sturm, Erde und Feuer” von Chen aus WC3. Im Gegensatz zu diesem Braumeister sind die Vikings allerdings durchgehend getrennt und erfordern somit weniger Übung.
  • Die Talente verändern jeden einzelnen dieser Charaktere und haben teilweise ziemlich verrückte Auswirkungen auf bestimmte Teile dieser Gruppe.

 

 

 

 

Weitere Helden:

Mit kommenden Updates wollen die Entwickler die Reihe der Helden aus Diablo 3 ein wenig erweitern und folgende Charaktere hinzufügen:

  • Skelettkönig Leroic
  • Der Schlächter
  • Der Kreufahrer

 

   

 

 

 

(via)

1 Comment

  1. Die lost Vikings feier ich! 😀 Sowas wollte ich auch schon länger für LoL und jetzt kommt das für HeotS. Hammer geil. 😀 Muss ich einfach mal antesten!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort