WoW-Movie: Das Panel auf der Blizzcon

WoW-Movie: Das Panel auf der Blizzcon
WoW-Movie: Das Panel auf der Blizzcon
User Rating: 4.8 (3 votes)

Zusätzlich zu der Ankündigung für den neuen Titel “Overwatch” und dem Eröffnungsevent der Blizzcon haben die Entwickler von Blizzard auf dieser Messe bisher auch noch ein eigenes Panel zu dem kommenden Warcraft-Kinofilm veranstaltet. Während dieses Events waren Moderator Chris Hardwick, Regisseur Duncan Jones, Filmtechniker Bill Wesenhofer und Chris Metzen live auf der Bühne und haben sich ausführlich zu diesem Projekt und den verpflichteten Schauspielern geäußert.

 

 

 

 

Zusammenfassung des Panels:

  • Der Film soll 50% Horde und 50% Allianz sein.
  • Dabei sollen aber weder die Orcs noch die Menschen die Bösewichte des Spiels verkörpern, da beide Seiten Fans unter der Zuschauerschaft haben werden.
  • Einige der Rüstungen aus dem Film befinden sich auf der Bühne.
  • Das Team hat bisher super Arbeit geleistet und Blizzard ist sehr zufrieden mit dem Produkt.
  • In einer Szene wird alles niederbrennen, während Durotan zusammen mit einer schwangeren Draka in einem Zelt steht.
  • Die Effekte des Films werden möglichst realistisch dargestellt und basieren teilweise auf Motion Capture.
  • Während der Aufnahme konnten die Kameramänner bereits in kleinen Fenstern erkennen, wo sich die digitalen Orcs aufhalten.
  • Die Sets sind sehr detailreich und wurden unter großen Mühen errichtet. Dazu gehören auch die Straßen von Sturmwind.#
  • Duncan Jones beschreibt den Film als “Avatar” und “Herr der Ringe” gleichzeitig.
  • Die Story des Films stellt die ultimative Version von Warcraft 1 dar.
  • Die Schauspieler mussten ein Training für das richtige Verhalten als Orc abschließen.
  • Robert Kazinsky ist live auf der Bühne und hat sich zu seinen Erfahrungen in WoW geäußert.
  • Charaktere:

 

 

 

 

 

 

 

(via)

2 Comments

  1. Allein vom lesen bekomm ich schon Bock auf den Film und warte nun ungeduldiger als vorher hier.
    Sollen aber dennoch in ruhe machen und nicht überhasten, weil er sonst nicht sogut werden könnte.

  2. Ich will endlich einen Trailer sehen! T-T

    Was aber sehr gut ist, die haben das Logo angepasst. 😀 Braf gemacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort