Warlords of Draenor Levelguide: Todesritter

Warlords of Draenor Levelguide: Todesritter
Warlords of Draenor Levelguide: Todesritter
User Rating: 5 (1 votes)

Der Pre-Patch ist da und mit ihm die Überarbeitung der einzelnen Klassen in Vorbereitung auf Warlords of Draenor. Damit ihr euch nicht hilflos durch die einzelnen Skills kämpfen müsst, haben wir hier einen kleinen Überblick für Euch, wie ihr eure Klasse skillt und welche Skills ihr benutzen solltet, um einen ersten Einsteig in den Spielstil zu erhalten.

Beachtet bitte, dass es nicht möglich ist, eine feste Rotation oder Prioritätenliste für Heiler anzugeben, da das Auswählen der richtigen Skills im richtigen Moment einen Heiler ausmacht. Empfehlungen und Tipps zum Heilen werden in detaillierten Klassenguides folgen und würden den Rahmen dieser Auflistung sprengen. Daher fällt diese Sektion bei der jeweiligen Skillung weg.

I. Aufbau

Jede Klasse wird in die folgenden Unterpunkte bei den jeweiligen Skillungen unterteilt:

1. Talente
2. Rotation
3. Priorität der Werte

Zu 1.: Die Talente geben bei der Auswahl viel Freiraum und können oftmals nach eigener Präferenz gewählt werden ohne viel Nachteil hinnehmen zu müssen. Je erfahrener ihr mit eurer Klasse werdet, desto mehr werdet ihr einzelne Talente im Raid von Boss zu Boss ändern, um maximale Effizienz zu erzielen.

Die vorgeschlagene Talentpunktevergabe ist also eine Richtlinie, mit der ihr erstmal nichts falsch machen könnt und mit steigender Erfahrung euren Bedürfnissen anpassen könnt.

Zu 2.: Je nach Klasse gibt es für Schaden und Tanken eine feste Rotation oder eine Prioritätenliste, mit der ihr eure Klasse erstmal solide spielen könnt. Diese wird noch einmal in Schaden gegen einzelne Gegner und Schaden gegen Gruppen aufgeteilt.

Zu 3.: Ihr bekommt eine kurze Prioritätenliste der Werte auf Gegenständen, um zu sehen, auf welche Werte ihr bei Gegenständen achten solltet.

Die jeweiligen Skillungen und Rotationen sind aus den bekanntesten und beliebtesten Englischen Foren und Guides entnommen und wurden übersetzt und zusammengefasst. (elitistjerks.com / battle.net Foren / icy-veins.com)

Todesritter (Blut)

Todesritter_blut

Rotation gegen ein Ziel

● Halte deine Krankheiten auf dem Ziel

➔ Benutze, um sie auf das Ziel zu bekommen, Ausbruch
➔ Erneuere sie ab dann immer mit Siedendes Blut
➔ Sollten die Krankheiten auslaufen, erneuere sie mit Ausbruch

● Benutze deine Frost, Unheilig und Blutrunen für Todesstoß
● Benutze deine Blutrunen für Siedendes Blut (NIEMALS, wenn du keine Blutrunen hast)
● Benutze deine Runenmacht für Todesmantel
● Benutze deine Scharlachrote Geißel Proccs für Tod und Verfall oder Siedendes Blut

Rotation gegen mehrere Ziele

Benutze Siedendes Blut und Tod und Verfall. Benutze auch weiterhin Todesstoß um dich selbst zu heilen.

Priorität der Werte

Stärke > Bonusrüstung > Mehrfachschlag > Meisterschaft > Meisterschaft > Vielseitigkeit > Tempo

Todesritter (Frost, Einhänder)

Todesritter_Frost

Rotation gegen ein Ziel

● Benutze Seelenernter, wenn das Ziel unter 35% ist
● Halte deine Krankheiten aufrecht

➔ Für Frostfieber benutzt du Heulende Böe, für Blutseuche den Seuchenstoß (unbedingt mit einer unheiligen Rune!!)

● Benutze Froststoß, wenn du fast maximale Runenmacht hast oder einen Procc von Tötungsmaschine hast
● Benutze Heulende Böe wenn du einen Raureif procc hast
● Benutze deine Todes- und Frostrunen für Heulende Böe
● Benutze deine unheiligen Runden für Auslöschen

Rotation gegen mehrere Ziele

● Benutze deine unheiligen Runen für Tod und Verfall
● Benutze deine anderen Runen für Heulende Böe
● Benutze deine Runenmacht für Froststoß
● Benutze Seuche entziehen auf Cooldown

Priorität der Werte

Stärke > Meisterschaft > Kritische Trefferwertung > Tempo > Mehrfachschlag > Vielseitigkeit

Todesritter (Unheilig)

Todesritter_Unheilig

Rotation gegen ein Ziel

● Benutze Seelenernter, wenn das Ziel unter 35% ist
● Halte deine Krankheiten aufrecht

➔ Mit Ausbrechen auf das Ziel bringen und mit Schwärender Stoß erneuern

● Benutze Dunkle Transformation
● Benutze Todesmantel, wenn Dunkle Transformation nicht bereit ist
● Benutze deine Todes- und Unheiligen Runen für Geißelstoß
● Benutze deine Frost- und Blutrunen für Schwärender Stoß
● Benutze Todesmantel, wenn du 90 oder mehr Runenmacht hast oder Hereinbrechende Verdammnis procct

Rotation gegen mehrere Ziele

● Bringe deine Krankheiten auf einen Gegner und verteile sie mit Siedendes Blut
● Benutze Schwärenden Stoß um Frostrunen in Todesrunen umzuwandeln
● Benutze die Todesrunen um Siedendes Blut zu spammen
● Benutze deine unheiligen Runen für Tod und Verfall sowie Geißelstoß
● Benutze deine Runenmacht für Todesmantel

Priorität der Werte

Stärke > Meisterschaft > Kritische Trefferwertung > Tempo > Mehrfachschlag > Versatility

6 Comments

  1. Die Frost angaben sind nicht ganz korrekt, denn die Krankheiten sind nicht mehr so wichtig, wie sie einmal waren. allgemein gilt Soul Reaper ( Frost Strike ( Killing Machine ) > Krankheiten > Frost Strike ( >90 Runenmacht) > Heulende Böe > Frost Strike.

    • Irgendwie wurde die Formatierung etwas zerstoert. :<
      Soul Reaper ( Frost Strike ( Killing Machine ) > Krankheiten > Frost Strike ( >90 Runenmacht ) > Heulende Böe > Frost Strike.

  2. Blut
    Priorität der Werte

    Stärke > Bonusrüstung > Mehrfachschlag > Meisterschaft > Meisterschaft > Vielseitigkeit > Tempo

    2 Mastery

  3. Warum denn nicht Todessog? Damit hab ich bisher nur positive Erfahrung gemacht. Das kann man immerhin regelmäßig einsetzen. Während Todespakt quasi einfach nur als “Arschretter” fungiert, sorgt Todessog dafür, dass man quasi dauerhaft Kämpfe überstehen kann, bei denen man ohne Todessog sterben würde. Außerdem hält es Regenerationszeiten niedrig.

    • Beim leveln benoetigst du das nicht, jeder dd DK hat mittlerweile die Dark Succor Faehigkeit, wodurch nach einem Killing BLow dein Todesstoß dich fuer mehr heilt, und keinen Runen kostet. Und Deah Siphon kostet Runen, lohnt sich halt einfach nicht. :/

  4. Schöne Arbeit!

    Danke, dass du dir soviel Mühe machst!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort