HotS: Patchnotes zur technischen Alpha

HotS: Patchnotes zur technischen Alpha
HotS: Patchnotes zur technischen Alpha
User Rating: 4.6 (1 votes)

Die mittlerweile zumindest für die amerikanischen Server beendeten verlängerten Wartungsarbeiten für Blizzards kommendes Moba “Heroes of the Storm” haben nicht nur die bisherigen Tester dieses Titels auf die verschiedenen Regionen des Battle.Nets aufgeteilt, sondern auch einen etwas größeren Patch mit vielen Neuerungen aufgespielt. Mittlerweile gibt es zu diesem Update nun auch offizielle Patchnotes mit einer Liste aller Änderungen.

 

 

Allgemein:

Woche der doppelten Erfahrungspunkte

  • Im Anschluss an den heutigen Patch gewähren Spiele in allen Modi (Üben, Co-op und Versus) die doppelte Menge Erfahrungspunkte!

 

Vorbestellerbonus für Diablo III: Reaper of Souls

  • Valla, die Dämonenjägerin, ist jetzt für alle Alphatester, die die Erweiterung Reaper of Souls für Diablo III vorbestellt hatten, freigeschaltet und spielbar.
  • Hinweis: Dieser Bonus schließt keinen Testzugang zur technischen Alpha ein. Spieler, die Reaper of Souls vorbestellt hatten, jedoch noch nicht zur technischen Alpha eingeladen wurden, erhalten Valla erst, wenn sie zukünftig Zugriff auf Heroes of the Storm bekommen.

 

Alle Spieler wurden ihren Battle.net-Heimatregionen zugeordnet

  • Heroes of the Storm verwendet jetzt auch die Freundesliste, die übergreifend für alle anderen Blizzard-Spiele verwendet wird.
  • Wie bereits angekündigt, gehen alle Freundeslisten, die während einer früheren Phase der technischem Alpha erstellten worden sind, verloren.
  • Freunde, die sich in anderen Blizzard-Spielen befinden, können jetzt mit Spielern von Heroes of the Storm kommunizieren und sehen, wenn diese/sie sich im Spiel befinden.

 

Unterstützung weiterer Region bevorstehend

  • Wir sind beinahe bereit, die technischen Alpha von Heroes of the Storm auf China, Korea und Taiwan auszuweiten und werden die Server in diesen Regionen bald online stellen.
  • Sobald der Patch in China, Korea und Taiwan verfügbar wird, können eingeladene Spieler in diesen Regionen Echtgeldkäufe im Shop von Heroes of the Storm tätigen.
  • Außerdem wird der Client der technischen Alpha von Heroes of the Storm demnächst um die folgende Sprachoptionen erweitert:
    • Koreanisch
    • Chinesisch (Kurzzeichen)
    • Chinesisch (Langzeichen)

 

 

 

 

Neue Helden

Anub’arak und Azmodan wurden Heroes of the Storm hinzugefügt und stehen jetzt zum Spielen zur Verfügung! Untenstehend gibt es eine kurze Übersicht der Fähigkeiten des jeweiligen neuen Helden.

 

Anub’arak

  • Fähigkeiten:
    • Aufspießen (Q)
      • Lässt entlang einer geraden Linie Stacheln aus dem Boden schießen, die Gegnern Schaden zufügen und sie betäuben.
    • Panzer verhärten (W)
      • Erlangt einen Schild.
    • Untertunneln (E)
      • Gräbt sich ein und stürmt unterirdisch in eine Richtung.
  • Eigenschaft:
    • Skarabäenheer
      • Erschafft einen Käfer, wenn eine Fähigkeit eingesetzt wird.
  • Herorische Fähigkeiten
    • Heuschreckenschwarm (R)
      • Erschafft einen Heuschreckenschwarm, der Gegnern Schaden zufügt und den Helden selbst heilt.
    • Netzexplosion (R)
      • Spinnt ein Opfer in ein Netz ein. Gegner können das Netz angreifen, um das Opfer zu befreien.

 

 

Azmodan

  • Fähigkeiten:
    • Kugel der Vernichtung (Q)
      • Schleudert eine vernichtende Kugel mit großer Reichweite, die Flächenschaden verursacht.
    • Dämonensoldaten herbeirufen (W)
      • Erschafft einen Dämonensoldaten.
    • Alles wird brennen (E)
      • Kanalisiert einen Todesstrahl auf einen Gegner.
  • Eigenschaft:
    • General der Hölle (D)
      • Beschwört einen General der Hölle, der Diener, Söldner oder erschaffene Einheiten unterstützt.
  • Heroische Fähigkeiten
    • Dämonsiche Invasion (R)
      • Lässt eine Armee dämonischer Streikräfte niederregnen, die beim Auftreffen Schaden verursachen.
    • Dunkle Macht der Hölle (R)
      • Erschafft eine Lache, die den Helden und seine Armee verstärkt.

 

 

 

Benutzeroberfläche

Benutzerdefinierte Spiele

  • Eine Vorabversion des Modus “Eigene Spiele” wurde wieder aktiviert und kann über das Menü “Spielen” ausgewählt werden.
  • Über die Schaltfläche “Spielmodus wechseln” im Menü “Spielen” kann man “Eigenes Spiel” auswählen und anschließend eine benutzerdefinierte Lobby für das gewünschte Schlachtfeld erstellen.
  • Es stehen bis zu zehn Plätze für menschliche Spieler sowie zwei für Beobachter zur Verfügung. Über das Plus-Symbol können Spieler in die benutzerdefinierte Lobby eingeladen werden.
  • Über die Schaltfläche “MIT K.I. AUFFÜLLEN” auf der rechten Bildschirmseite der Lobby können leere Spielerplätze mit computergesteuerten Spielern besetzt werden.
  • Der Lobbyhost kann über das Schraubenschlüsselsymbol unter dem Heldenmodell eines verbündeten Spielers sowie über Rechtsklick auf das Porträt eines gegnerischen Spielers auf zahlreiche weitere Optionen für diesen Spieler zugreifen.
    • Zu diesen Optionen gehören: Team tauschen, aus der Lobby entfernen, K.I. Schwierigkeit ändern (auf den K.I.-Spieler klicken), Schwierigkeitsstufe festlegen und zum Host ernennen.
  • Sobald alle Spieler auf die Schaltfläche “Bereit” geklickt haben, kann der Lobbyhost das Spiel auf dem gewünschten Schlachtfeld starten.
  • Hinweis: Obwohl benutzerdefinierte Spiele jetzt wieder zur Verfügung stehen, ist die Arbeit an diesem Feature noch nicht abgeschlossen. Mit zukünftigen Updates werden weitere Verbesserungen und Überarbeitungen vorgenommen werden.
  • Weitere Details diesbezüglich finden sich im jüngst veröffentlichten Blog zu Eigenen Spielen, Zuschauer-Interface und Replays.

 

 

Zuschauer-Interface

  • Es wurde eine frühe Version des Zuschauer-Interfaces, sowohl für benutzerdefinierte Spiele, als auch für Replays, hinzugefügt.
  • Die ausgewählten Helden beider Teams, die Anzahl der verbleibenden Forts und die Summe der Kills wird in der oberen rechten (respektive linken) Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Die In-Game-Zeit, die Trefferpunkte der Zitadellen, die Teamstufen und der Stufenfortschritt beider Teams wird in der oberen Bildschirmmitte angezeigt.
  • Hinweis: Die Arbeit an dieser ersten Iteration des Zuschauer-Interfaces ist noch nicht abgeschlossen. Mit zukünftigen Updates werden wir weitere Verbesserungen und Überarbeitungen vornehmen.
  • Weitere Details diesbezüglich finden sich im jüngst veröffentlichten Blog zu Eigenen Spielen, Zuschauer-Interface und Replays.

 

 

Replay-System

  • Es wurde eine erste Iteration des Replay-Systems von Heroes of the Storm hinzugefügt.
  • Auf Replays kann über die Schaltfläche “Replay” in der Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand zugegriffen werden.
  • Replays können aus der Liste ausgewählt und dann über die Schaltfläche “Anschauen” in der unteren linken Bildschirmecke gestartet werden.
  • Nach dem Starten eines Replays können die Steuerungselemente in der unteren linken Bildschirmecke verwendet werden, um das Spiel zu pausieren oder fortzusetzen (P), zu beschleunigen (Ziffernblock +) oder zu verlangsamen (Ziffernblock -). Außerdem kann man überall auf die Replay-Zeitleiste klicken, um an diese Stelle zu springen.
  • Erneut der Hinweis: Die Arbeit an dieser ersten Iteration des Replay-Systems ist noch nicht abgeschlossen. Mit zukünftigen Updates werden weitere Verbesserungen und Überarbeitungen vorgenommen werden.
  • Weitere Details diesbezüglich finden sich im jüngst veröffentlichten Blog zu Eigenen Spielen, Zuschauer-Interface und Replays.

 

 

 

 

Grafikelemente

Schlachtfelder

  • Die Grafik eroberbarer Signale wurde aktualisiert.
  • Der Zauberer der Rittersöldner hat einen neuen visuellen Effekt erhalten, um seinem neuen Design zu entsprechen.
  • Die Grafik von Beobachtungspunkten wurde aktualisiert.
  • Desweiteren können Helden jetzt auf Beobachtungspunkten stehen oder sie überqueren.

 

 

Helden, Reittiere und Skins

  • Der verseuchte Tychus-Skin wurde grundlegend aktualisiert und als erster legendärer Skin für Heroes of the Storm neu veröffentlicht.
    • Jede Grund- Odin- und heroische Fähigkeit von Tychus wurde “verseucht” und mit brandneuen Grafiken, Modellen und visuellen Effekten ausgestattet, die alle vom Zerg-Schwarm inspiriert wurden.
  • Es wurden Tanz-, Sieg- und Spottanimationen für viele Helden hinzugefügt.
  • Zahlreiche allgemeine und heldenspezifische Talente wurden visuell überarbeitet und in ihrer Klarheit verbessert.
  • Die visuellen Effekte der folgenden Heldenfähigkeiten wurden verbessert:
    • Muradins Kinnhaken
    • Novas Holoattrappe
    • Tassadars Zwielichtarchon (Stufe-20-Talent für Archon)
  • Die folgenden Heldenskins und -Skinvarianten wurden visuell verbessert:
    • Commander Raynor in allen Farbvariationen
    • Gazlowe und Zirkus-Gazlowe in allen Farbvariationen
    • Elite-Muradin in allen Farbvariationen
    • Nazeebo und Fratzenschädel-Nazeebo in allen Farbvariationen
  • Die folgenden Reittiere und Reittiervarianten wurden visuell verbessert:
    • Terrorwolf in allen Ausführungen

 

 

 

 

Sound

Allgemein

  • Der legendäre Skin “Verseuchter Tychus” wurde von einem Schwarm neuer Soundeffekte und angepasster Sprüche überrollt.
  • Es wurde neue Musik hinzugefügt, die während der Navigation im Menü von Heroes of the Storm abgespielt wird.

 

 

 

 

Shop

Hinweis: Es ist derzeit noch nicht möglich, Teilzahlungen mit Battle.net-Guthaben für Echtgeldkäufe durchzuführen.

  • Sollte das verfügbare Battle.net-Guthaben eines Spielers nicht ausreichen, um den gewünschten Kauf zu tätigen, muss der Spieler sein Guthaben aufladen oder eine alternative Zahlungsmethode verwenden.
  • Ein Beispiel: Ein Spieler möchte ein Sparpaket kaufen, das 20 € kostet, sein Battle.net-Guthaben beträgt jedoch nur 10 €. Dann kann dieser Spieler das Guthaben nicht bei der Zahlung verrechnen lassen, sondern muss es stattdessen entweder um weitere 10 € (auf ein Gesamtguthaben von 20 €) aufladen oder eine andere Zahlungsmethode zur Begleichung des Gesamtbetrags (20 €) verwenden.

 

 

Sparpakete

  • Die Sparpakete “Azgul’dan” und “Cyb’arak” stehen jetzt für kurze Zeit im Shop zur Verfügung.
  • Woche der zweiten Chance!
    • Alle Sparpakete, die bislang zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Alphatests erhältlich waren, wurden wieder freigeschaltet und können nach dem heutigen Patch eine Woche lang erneut im Shop von Heroes of the Storm erworben werden.
    • Hier findet sich eine vollständige Übersicht aller aktuell im Shop verfügbaren Sparpakete.

 

 

Helden

  • Anub’arak und Azmodan wurden dem Shop von Heroes of the Storm hinzugefügt!
  • Chens Preis in Gold wurde von 15.000 auf 10.000 Gold verringert.
  • Die Preise für Li Li und den E.T.C. wurden auf 3,49 € bzw. 2.000 Gold verringert.

 

 

Reittiere

  • Regenböckchen
    • Spieler, die während des Alpha- oder des geschlossenen Betatests Echtgeldkäufe tätigen, erhalten als Dankeschön die wundersame Reitziege “Regenböckchen”.
    • Spieler, die Regenböckchen ihr Eigen nennen, erhalten gleichmaßen das exklusive Regenböckchen-Porträt.
    • Sobald der offene Betatest startet, wird Regenböckchen nicht mehr vergeben werden.
  • Gepanzertes Schlachtross
    • Dieses Reittier ist nur in Verbindung mit dem Kauf des Einsteigerpakets verfügbar.
  • Kampfbestie
    • Dieses Reittier steht allen Helden zur Verfügung, die Reittiere nutzen können.
    • Einige Helden, darunter Kleiner, Diablo und Murky(!) verwenden jetzt standardmäßig die Kampfbestie.
  • Goldener Cyberwolf
    • Dieses Reittier ist nur in Verbindung mit dem Kauf des Komplettpakets verfügbar.
  • Nazeebra
    • Dieses Reittier ist nur in Verbindung mit dem Kauf des Sparpakets: Nexus verfügbar.
  • Nexusstreitross
    • Dieses Reittier ist nur für Besucher der BlizzCon 2014 oder Inhaber des virtuellen Tickets verfügbar.
  • Sparschweinchen
    • Dieses Reittier ist nur gegen Gold verfügbar.

 

 

Skins

  • Neue Skins
    • Az’guldan und Cyb’arak wurden dem Shop hinzugefügt.
  • Legendäre Skins
    • Mit dem heutigen Patch stellen wir den ersten legendären Skin von Heroes of the Storm vor: Verseuchter Tychus!
    • Dieser Skin enthält nun komplett neue Fähigkeits- und Soundeffekte sowie die zugehörige adaptierte Vertonung und steht jetzt wieder im Shop zur Verfügung. Also nichts wie los zum Shop und heute noch mittels der Schaltfläche “Ausprobieren” eine Testfahrt mit dem überarbeiten verseuchten Tychus unternehmen!
  • Elite-Skins
    • Für die folgenden sieben Helden wurden neue Elite-Skins hinzugefügt. Weitere folgen mit zukünftigen Updates.
      • Anub’arak
      • Azmodan
      • Chen
      • Gazlowe
      • Murky
      • Nazeebo
      • Sergeant Hammer

 

 

 

 

Design und Gameplay

Allgemein

  • Die meisten Fähigkeiten können nicht mehr über die Minikarte eingesetzt werden.
  • Dies dient der Beseitigung von Problemen durch unbeabsichtigtes Anklicken der Minikarte.
  • Fähigkeiten mit kartenweiter Reichweite wie z. B. Novas Präzisionsschlag oder Tyrandes Wächter können immer noch über die Minikarte ausgeführt werden.

 

 

Tutorial

  • Es wurde eine neue Tutorial-Mission hinzugefügt, die neuen Spielern die Talentauswahl und die Grundlagen von Schlachtfeldmechaniken näher bringt.

 

 

 

 

Schlachtfelder

Allgemein

  • Die Minikartensymbole für den unterirdischen Grabgolem der Geisterminen und die der neutralen Gartenungeheuer im Garten der Ängste leuchten nicht mehr auf, wenn sie sich im Kampf befinden.
  • Der Schaden, den Diener gegnerischen Dienern zufügen, wurde verringert, um Vorstöße mit Dienerunterstützung auf unbewachten Wegen stärker zu machen.

 

Garten der Ängste

  • Der Bereitschaftstext eines gezüchteten Gartenungeheuers leuchtet jetzt auf, wenn das Ungeheuer kurz vor dem Verwelken steht.

 

 

Söldnerlager

  • Ritterlager
    • Der Heiler dieser Söldnertruppe heilt jetzt keine Söldner oder Diener mehr, stattdessen schleudert er Arkanblitze auf Gegner.

 

 

Gebäude

  • Die Zitadelle regeneriert ihre Schildpunkte jetzt 8 Sek., nachdem sie keinen Schaden mehr erlitten hat (vorher 10 Sek.).
  • Türme, Forts und Festungen regenerieren Munition jetzt alle 15 Sek. statt alle 10 Sek..

 

 

 

 

 

Talente

Schutzschild

  • Die Schildpunkte wurden von 300 (+30 pro Stufe) auf 185 (+35 pro Stufe) verringert.

 

 

 

 

Helden

Arthas

  • Runenheilung (Talent)
  • Die Heilmenge wurde von 6 % auf 4 % der maximalen Lebenspunkte verringert.

 

 

Diablo

  • Schwarzer Seelenstein (Eigenschaft)
    • Teufelswerk (Talent)
      • Die Kosten der Wiederbelebung wurden von 75 auf 60 Seelen verringert.
    • Endloser Tod (Talent)
      • Die maximale Seelenzahl wurde von 200 auf 150 verringert.
  • Unterwerfen (E)
      • Dämonische Stärke (Talent)
        • Der Schadensbonus wurde von 25 % auf 50 % erhöht.
      • Seelenraub (Talent)
        • Überwältigen gewährt jetzt 5 anstatt 3 Seelen.
        • Die Schadensskalierung pro Stufe wurde von +8 auf +9 erhöht.
  • Blitzatem (R)
    • Die Dauer wurde von 5 auf 4 Sek. verringert.
    • Die Anzahl der Schadensintervalle wurde von 11 auf 9 verringert.
    • Die Schadensskalierung wurde von +8 auf +9 erhöht.

 

 

Li Li

  • Heilendes Gebräu (Q)
    • Verbündete regenerieren durch diese Fähigkeit kein Mana mehr.

 

 

Malfurion

  • Wucherwurzeln (E)
    • Rachewurzeln (Talent)
      • Die Schadensskalierung pro Stufe der Treants wurde von +8 auf +6 verringert.

 

 

 

Nova

  • Nova wurde mit diesem Patch großflächig umgestaltet.
  • Die folgenden Talente wurden entfernt:
    • Eifer des Gefechts
    • Erweiterte Projektion
      • Die Funktionsweise wurde verändert und verbessert.
    • Konzentrierte Angriffe
    • Zu Ende bringen
      • Dieses Talent wurde durch Durchgeladen und entsichert ersetzt und die Funktionsweise wurde verbessert.
    • Scharfschützengewehr FN92
    • Fernsteuerung
    • Vampirangriff
  • Automatische Angriffe
    • Die Rate automatischer Angriffe pro Sekunde wurde von 1,25 auf 1,0 verringert.
    • Der Schaden wurde von 35 auf 40 erhöht.
    • Neues Talent (Stufe 7):  Durchgeladen und entsichert
      • Novas nächster automatischer Angriff nach dem Einsatz einer Fähigkeit verursacht 50% mehr Schaden.
    • Neues Talent (Stufe 7):  U-238-Geschosse
      • Nova greift jetzt dreimal langsamer an, verursacht mit jedem automatischen Angriff jedoch 330% Schaden.
  • Permanent getarnte Attentäterin (Eigenschaft)
    • Verbesserte Tarnung (Talent)
      • Die Lebenspunktregeneration im getarnten Zustand wurde entfernt.
      • Zusätzlich zum Bewegungsgeschwindigkeitsbonus im getarnten Zustand von 25 % klingen Grundfähigkeiten jetzt 25 % schneller ab.
  • Scharfschütze (Q)
    • Die Abklingzeit wurde von 12 Sek. auf 10 Sek. verringert
    • Der Schaden wurde von 100 auf 120 erhöht.
    • Die Schadensskalierung pro Stufe wurde von +35 auf +34 verringert.
    • Die Manakosten wurden von 75 auf 65 verringert.
    • Entfernungsmesser (Talent)
      • Verringert jetzt zusätzlich zur Reichweitenerhöhung um 20 % die Abklingzeit von Scharfschütze um 2 Sek.
    • Neues Talent (Stufe 4):  Abschussprämie
      • Wird ein gegnerischer Held getroffen, werden 50 % der Manakosten zurückerstattet. Wird ein gegnerischer Held getötet, werden 100 % der Manakosten zurückerstattet.
    • Railgun (Talent)
      • Zusätzlich zum Durchschlagen der Gegner wird die Abklingzeit von Scharfschütze jetzt pro getroffenen Gegner um 1 Sek. verringert.
  • Beeinträchtigender Schuss (W)
    • Die Abklingzeit wurde von 15 Sek. auf 12 Sek. verringert.
    • Der Schaden wurde von 50 auf 40 verringert.
    • Die Manakosten wurden von 80 auf 65 verringert.
    • Die Schadensskalierung pro Stufe wurde von +18 auf +10 verringert.
    • Neues Talent (Stufe 4):  Konzentriertes Feuer
      • Verringert die Abklingzeit jedes Mal um eine 1 Sek., wenn Nova dem vom Beeinträchtigenden Schuss verlangsamten Ziel Schaden zufügt.
    • Neues Talent (Stufe 7):  Verdeckter Angriff
      • Verringert die Manakosten des Beeinträchtigenden Schusses mit jeder im getarnten Zustand verbrachten Sek. um 5 (bis auf minimal 0).
    • Verkrüppelnder Schuss (Talent)
      • Gegner, die vom Beeinträchtigenden Schuss getroffen werden, erleiden für die Dauer der Verlangsamung 25 % mehr Schaden.
  • Holoattrappe (E)
    • Die Holoattrappe greift Gegner jetzt automatisch und auch mit Fähigkeiten an.
    • Die Holoattrappe passt sich jetzt beim Einsatz Novas Tarnzustand an.
    • Digitales Schrapnell (Talent)
      • Der Explosionsradius wurde um 30 % erhöht.
    • Verringert jetzt zusätzlich zum Explosionsschaden die Abklingzeit der Holoattrappe um 2 Sek.
    • Erweiterte Projektion (Talent)
      • Erhöht jetzt zusätzlich die Sichtweite der Holoattrappe um 100 %.
    • Neues Talent (Stufe 16):  Doppelt hält besser
      • Erschafft eine weitere Holoattrappe am aktuellen Standort. Holoattrappen bewegen sich jetzt.

 

 

Rehgar

  • Blitzschlagschild (W)
    • Erdschild (Talent)
      • Die Schildmenge wurde von 200 (+17 pro Stufe) auf 100 (+21 pro Stufe) verringert.

 

 

Sonya

  • Seismisches Schmettern (W)
    • Wütender Schlag (Talent)
      • Der Schadensbonus wurde von 50 % auf 30 % verringert.

 

 

Valla

  • Hass (Eigenschaft)
    • Strafe (Talent)
      • Die durch den Einsatz einer Fähigkeit gewährten Hassstapel wurden von 2 auf 3 erhöht.
    • Groll (Talent)
      • Der Geschwindigkeitsbonus pro Hassstapel wurde von 2 % auf 1,5 % verringert.
  • Sperrfeuer (R)
    • DieAbklingzeit wurde von 50 Sek. auf 60 Sek. erhöht.

 

 

 

 

 

Behobene Fehler

Allgemein

  • In vielen Bereich des Spiels wurden Schreibfehler und Formulierungsprobleme ausgebessert.

 

 

Grafikelemente

  • Schwarze Platzierungsanzeiger sollten bei niedrigen Grafikeinstellungen jetzt korrekt angezeigt werden, wenn Zagara Kriechertumore oder Nyduswürmer platziert.

 

 

Schlachtfelder

  • Wird ein Söldnerlager im Moment seiner Entstehung angegriffen, werden die Lebenspunkte der verteidigenden Söldner nicht mehr mitten im Kampf zurückgesetzt.
  • Das Gartenungeheuer ist jetzt wie vorgesehen immun gegen die Effekte des Fluchs der Sporenkönigin eines gegnerischen Gartenungeheuers.

 

 

Helden und Talente

  • Abathur kann jetzt nach dem Ablauf der Ultimativen Evolution Tribute im Verfluchten Tal kanalisieren oder die Geisterminen betreten.
  • Abathurs Kopien mittels Ultimative Evolution passen sich jetzt dem Skin und der Farbvariante des kopierten Verbündeten an.
  • Funkelchens Fähigkeit Verwandlung macht verwandelte Ziele jetzt nicht mehr gelegentlich unsichtbar.
  • Chen kann jetzt wie vorgesehen die Geisterminen in Sturm-Erde-und-Feuer-Form betreten.
  • Chens Sprungtritt stellt jetzt nicht mehr die Funktion ein, wenn er von Kleiners Haken zu einem unpassierbaren Objekt gezogen wird.
  • Wenn der Drachenritter oder das Gartenungeheuer durch Falstads Talent Sturmhammer getötet werden, verliert der darin befindliche Spieler nicht mehr permanent die Kontrolle über seinen Helden.
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem das Betäuben von Helden kurz vorm Beenden der Kanalisierung bestimmter heroischer Fähigkeiten die Abklingzeit der Fähigkeit verkürzen konnte, ohne ihren Einsatz zu unterbrechen.
  • Das Gitarrensolo des E.T.C. verusacht jetzt keine kurze Verzögerung des nächsten automatischen Angriffs mehr, wenn das Talent Gitarrenheld erlernt wurde.
  • Das Talent Tanzen bis zum Umfallen des E.T.C. kann keine Grabgolems mehr betäuben.
  • Gazlowes Talent Aus alt mach neu sorgt nicht mehr dafür, dass auch erschaffene Einheiten beim Tod Schrott hinterlassen.
  • Die von Armee der Toten beschworenen Ghule sterben jetzt nicht mehr sofort, wenn der Lichkönig von Zagaras Verschlingendem Schlund eingefangen wird.
  • Kerrigan wird jetzt nicht mehr für die Dauer des Assimilierungsschilds unverwundbar, wenn sie einen gegnerischen Tyrael oder Uther tötet.
  • Murky profitiert jetzt nicht mehr vom Bewegungsgeschwindigkeitsbonus durch Zagaras Kriechertumore.
  • Wird Murkys Ei genau zu dem Zeitpunkt zerstört, in dem er schlüpfen würde, so erscheint er jetzt an der formaligen Position des Eis.
  • Boni, die durch Novas Talent Verbesserte Tarnung gewährt werden, werden jetzt wie vorgesehen aufgehoben, wenn sie den getarnten Zustand verlässt.
  • Raynors Talent Ins Schwarze ermöglicht es seiner Durchschlagsmunition nicht mehr, Gebäude oder Grabgolems zu betäuben.
  • Tassadars Talent Zweitschlag ermöglicht dem Psi-Sturm nicht mehr, wiederholt und gratis eingesetzt zu werden.
  • Regenerative Heileffekte auf Tychus werden jetzt korrekt auf den Odin übertragen, wenn dieser aktiviert wird.
  • Tyrandes Talent Reinigendes Mal ermöglicht den Angriffen von Dienern, Söldnern und herbeigerufenen Kreaturen nicht mehr, die Munition von Gebäuden zu vernichten, die mit dem Mal des Jägers belegt worden sind.

 

 

Benutzeroberfläche

  • Heldenporträts gehen im Spielerprofil nicht mehr über den Rahmen der vorgesehen Box hinaus.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler gesperrte Skinvarianten verwenden konnten, wenn sie sich mit einer Gruppe in der Spielerzuweisungswarteschlange einreihten.
  • Spieler können jetzt entsprechend zwischen freigeschalteten Skins und Reittieren wechseln, während sie sich in der Suche der Spielerzuweisung befinden.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort