WoD Kommende Änderungen in Ashran

WoD Kommende Änderungen in Ashran
WoD Kommende Änderungen in Ashran
User Rating: 4.8 (1 votes)

Mit der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor” werden die Entwickler die Zone Ashran als neues PvP-Gebiet für Spieler auf Stufe 100 einbauen. Auch wenn dieser Bereich bereits jetzt in der Beta gut besucht ist und viele der für diese Zone geplanten Features recht gut funktionieren, so gibt es doch auch den ein oder anderen Inhalt in Ashran, der den Ansichten der Entwickler zufolge noch verbessert werden kann. Aus diesem Grund hat Game Designer Phalanx vergangene Nacht eine Reihe von geplanten Änderungen für dieses PvP-Gebiet in der Beta angekündigt.

 

 

Road of Glory: Die Einnahme von Punkten

  • Die Entwickler werden ein wenig daran arbeiten, wie Spieler die einzelnen Punkte auf dem Weg zum Stützpunkt der feindlichen Fraktionen einnehmen können. Derzeit ist das gesamte System ein wenig zu kompliziert, weshalb die Mitarbeiter von Blizzard in Zukunft gerne ausprobieren möchten, wie die Spieler sich ohne bestimmte Vorrausetzungen wie das Erfüllen der “reinforcement quota” schlagen werden..

 

 

Road of Glory: Die Magiertürme:

  • Die Mini-Bossen in diesen Türmen sollen optionale Gegner werden, die von Spielern nicht unbedingt besiegt werden müssen. Das Ignorieren dieser Feinde soll allerdings nicht ganz so einfach sein und die Spieler, die sich für den Kampf gegen solch einen Magier entscheiden, erhalten nach dem Sieg einige Boni.

 

 

Road of Glory: Angriff auf das feindliche Lager:

  • Der Kampf gegen den Anführer der feindlichen Festung ist derzeit noch nicht ganz so aufgebaut, wie die Entwickler sich das gerne wünschen würden. Neben Anpassungen am Kampf selbst sollen Spieler nach einem Sieg auch die Möglichkeit dazu erhalten, die feindliche Festung zu plündern und durch vorher erworbene Truhen mehr Beute und Eroberungspunkte zu erhalten.

 

 

Versteckte Stärkungszauber:

  • Die in Ashran verstecken Stärkungszauber sind aktuell ein wenig zu stark, weshalb die Entwickler die Dauer und die Funktionsweise der jeweiligen Buffs etwas abschwächen werden.

 

 

Ziele der Fraktionen:

  • Das Beschwören von Kronus oder Fangraal wird in Zukunft etwas mehr Ressourcen kosten, während Spieler für die Portale der Magier und die Tore der Hexenmeister etwas weniger Gegenstände benötigen.

 

 

Klassenbücher:

  • Die Bücher für die besonderen Fähigkeiten der Druiden, Hexenmeister, Todesritter und Schamanen sollen überarbeitet werden. Zusätzlich dazu werden Spieler diese Bücher in Zukunft nur noch von Mini-Bossen für 3 bis 5 Spieler in Ashran erhalten können.

 

 

Events in dieser Zone:

  • Alle Events in Ashran, die Spieler mit Eroberungspunkten belohnen, werden in Zukunft durch einen Timer und eine Nachricht einige Minuten vor dem Start angekündigt werden.

 

 

Weitere Änderungen:

  • Die Fähigkeiten von Kronus und Fangraal sollen überarbeitet werden und beide Mobs werden sich in Zukunft besser an den Verlauf der Kämpfe anpassen.
  • Die Belohnungen der Händler und Rüstmeister müssen noch angepasst werden.
  • Die Wächter für die Portale und Torbögen werden verbessert und droppen eine Belohnung.
  • Das Rekrutieren der Gefangenen auf der Insel wird Spielern eine Belohnung gewähren.
  • Die Mobs in der Zone sollen bald passende Beute für ihre Art von Kreatur fallen lassen.

 

(via)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort