WoD: Das “Gladiator’s Sanctum” in der Garnison

WoD: Das “Gladiator’s Sanctum” in der Garnison
WoD: Das “Gladiator’s Sanctum” in der Garnison
User Rating: 4.6 (1 votes)

Die mit der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor” kommende Garnison wird als Festung der Spieler in dieser neuen Welt fungieren und es ihren Besitzern erlauben eine Reihe von verschiedenen Gebäuden mit unterschiedlichen Effekten und Fähigkeiten zu errichten. Dazu gehört unter anderem auch das “Gladiator’s Sanctum“, welches eine mittlere Größe besitzt und im folgenden Artikel ein wenig näher vorgestellt werden soll.

 

 

Die Arena der Gladiatoren in Gorgrond:

Um überhaupt erst einmal ein “Gladiator’s Sanctum” in ihrer Garnison errichten zu können, müssen die Spieler in der Beta derzeit einige Quests in der Zone Gorgrond erledigen. Dort muss man sich als Teil seines Außenpostens entweder für ein Sägewerk oder eine eigene kleine Arena entscheiden. Danach verkauft der Händler für Pläne in der Garnison dann eine Reihe von Rezepten für verschiedene neue Gebäude zu denen unter anderem auch das Sanktum gehört.

Wenn man sich als Spieler allerdings direkt für eine Arena in Gorgrond entscheidet, so kann man in diesem Gebiet die Fähigkeit “ Champion’s Honor” benutzen. Dieser Zauber ruft für eine Minute einen zufälligen Gladiator als Begleiter herbei, der feindliche NPCs angreift und dem Spieler nach Ablauf dieser Zeit einen auf der Anzahl der in dieser Minute getöteten Mobs basierenden Stärkungszauber hinterlässt. Wichtig dabei ist allerdings, dass dieser Buff sich je nach Gladiator unterschiedlich ausfällt und die Besitzer der Arena durch bestimmte Quests weitere Krieger retten können.

Folgende Gladiatoren und Buffs sind möglich:

 

 

 

 

Die Stufen des Sanktums:

Genau wie all die anderen Gebäude in der Garnison, so besitzt auch dieses Sanktum insgesamt drei verschiedene Stufen mit unterschiedlichen Boni. Dabei konzentrieren sich die hilfreichen Effekte und Mechaniken dieses Gebäudes allerdings auf den Kampf zwischen Spielern und sind somit nicht unbedingt für jeden Spieler interessant. Folgende Boni können Spieler durch den Bau und das Verbessern eines “Gladiator’s Sanctums” freischalten.

 

 

Stufe 1: Das Sammeln von gebrochenen Knochen

Neben einer stark erhöhten Regeneration (Mana und Leben) außerhalb von Kämpfen erlaubt es dieses Gebäude den Spielern bei einem ehrenhaften Sieg im PvP automatisch 3-6  Broken Bones zu sammeln. Diese Knochen können bei den NPCs im Sanktum abgegeben werden und sind für bestimmte Quests und Arbeitsaufträge notwendig. Beispielsweise brauchen Spieler 50 Knochen für die Aufgabe “ Warlord of Draenor“, die als Belohnung dann etwas Gold und weitere Ressourcen für die Garnison bereithält. Zusätzlich dazu benötigen die Arbeitsaufträge dieses Gebäudes einige dieser Knochen und belohnen Spieler dann mit neuen blauen PvP Items (Liste).

Ansonsten müssen Spieler auch noch insgesamt 4000 dieser Knochen sammeln, um dann irgendwann den Erfolg ” The Bone Collector” zu erhalten. Diese Errungenschaft belohnt mutige Kämpfer dann erst mit  Garrison Blueprint: Gladiator’s Sanctum Level 3, sodass Spieler für ein voll ausgebautes Sanktum sehr viele Siege im PvP erringen müssen.

 

 

 

Stufe 2: Die Nemesis Quests

Sobald Spieler ein Gladiator’s Sanctum Stufe 2 errichtet haben, werden sie keinen Fallschaden mehr in Draenor erleiden und können auf die Nemesis Quests ihrer Garnison zugreifen. Diese besonderen Aufgaben erfordern vom Besitzer einer Garnison, dass er sich eine der Rassen der feindlichen Fraktion aussucht, die entsprechende Statue dieses Volkes in seinem Sanktum verbrennt und dann insgesamt 500 Vertreter dieser Rasse in ehrenhaften Kämpfen tötet. Als Belohnung winkt dann ein spezieller Titel und für das Abschließen all dieser Quests werden Spieler sogar mit dem Erfolg “Warlord of Draenor” und dem gleichnamigen Titel belohnt. Wichtig dabei ist allerdings, dass die Spieler eine solche Nemesis Quest nicht mittendrin abbrechen können.

 

Eine Liste aller Titel:

Nemesis: Death Stalker <Name> the Death Stalker
Nemesis: Huojin’s Fall <Name>, Huojin’s Fall
Nemesis: Killer of Kezan <Name>, Killer of Kezan
Nemesis: Orcslayer Orcslayer <Name>
Nemesis: Slayer of Sin’dorei <Name>, Slayer of Sin’dorei
Nemesis: The Butcher <Name> the Butcher
Nemesis: Troll Hunter Troll Hunter <Name>
Nemesis: Draenei Destroyer <Name>, Draenei Destroyer
Nemesis: Dwarfstalker <Name> the Dwarfstalker
Nemesis: Gnomebane Gnomebane <Name>
Nemesis: Manslayer <Name> the Manslayer
Nemesis: Scourge of the Kaldorei <Name>, Scourge of the Kaldorei
Nemesis: Terror of the Tushui <Name>, Terror of the Tushui
Nemesis: Worgen Hunter Worgen Hunter <Name>

 

 

 

Stufe 3: Das Battle Royale Arena Event

Sobald Spieler ein Sanktum der Stufe 3 errichten, wir der ihnen zugefügte Schaden in den Außenbereichen von Draenor (Keine Instanzen etc.) konstant um 50% reduziert, sofern sie sich selbst unter 35% ihrer maximalen Gesundheit befinden. Zusätzlich dazu können diese Spieler scheinbar das “Battle Royale Arena Event” ihrer Garnison benutzen, was allerdings bisher leider noch nicht in der Beta vorhanden ist oder zumindest von Spielern ausprobiert wurde. Allerdings sollen Spieler einigen Aussagen der Entwickler zufolge über dieses Event eine einzigartige Rüstung freischalten können.

Weitere Informationen zu dieser Stufe folgen in den nächsten Wochen oder Monaten.

 

 

(via)

1 Comment

  1. Ziemlich interessant! Für PvPler sicherlich ein Muss. Die Titel hören sich klasse an, auf deutsch werden manche sicher komisch klingen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort