Diablo 3 Patch 2.1.0: Geplante Änderungen am Meteor

Diablo 3 Patch 2.1.0: Geplante Änderungen am Meteor
Diablo 3 Patch 2.1.0: Geplante Änderungen am Meteor
User Rating: 4.3 (1 votes)

Auch wenn sich der kommende Patch 2.1.0 bereits seit einigen Wochen auf dem Testserver von Diablo 3 befindet, gibt es doch immer wieder einige Inhalte, die von den Entwicklern erneut überarbeitet werden. Dazu gehört unter anderem auch der Meteor des Zauberers der einem Bluepost von Community Manager Nevalistis zufolge mit einem der kommenden Builds für den PTR stark überarbeitet wird.

 

 

Folgende Anpassungen sind derzeit geplant:

  • Der Grundschaden des Zaubers “Metor” soll angehoben werden.
  • Die Effekte einiger Runen werden überarbeitet. Dabei wollen die Entwickler dafür sorgen, dass sich zwar jeder durch eine Rune veränderte Meteor wie ein eigener Zauber anfühlt, aber die Grundidee hinter dieser Fähigkeit nicht verloren geht.
    • Komet verursacht nun beim Einschlag wesentlich mehr Schaden und friert bei der Landung alle unterkühlten Gegner 1 Sekunde lang ein. Zusätzlich dazu soll der durch diesen Zauber verursachte Nebel wesentlich nützlicher werden.
    • Sternenpakt wurde komplett überarbeitet und verbraucht beim Einsetzen des Zaubers nun automatisch die gesamte Arkankraft des Spielers. Jeder entferne Punkt erhöht dabei den Schaden um 20%.
    • Blitzbindung wurde durch eine neue Rune mit dem Namen “Donnersturz” ersetzt. Durch diesen Effekt soll in Zukunft die Verzögerung beim Einschlag des Metors entfernt werden.
  • Zusätzlich zu diesen Änderungen erhalt der Stab “Großwesir” einen neuen Affix, der die Kosten von Meteor um 45-60% reduziert,

 

 

While we don’t have plans to innately reduce the Arcane Power of Meteor in the next build, we do have some significant Meteor changes coming in the next PTR patch that should make the Arcane Power you’re spending feel much more valuable.

In addition to damage increases for the baseline Meteor skill, we’re making some changes to a few of the elemental runes that weren’t fully embodying their fantasy. The goal is to make each flavor of Meteor different and more indicative of its element while keeping each competitive in its own way. These changes should also make the Tal Rasha’s Set bonus more appealing.

Comet has been slightly modified, dealing a great deal of Cold damage on impact and freezing Chilled enemies for 1 second. You’ll still enjoy its icy mist after effect that deals additional weapon damage as cold over time and chills enemies.

Star Pact has also been redesigned, and is now a little reminiscent of the Barbarian’s Ancient Spear (Boulder Toss) rune. You’ll be able to expend all remaining Arcane Power for a massive amount of Arcane damage, with each point of additional Arcane Power spent granting a 20% damage increase. (I’m personally looking forward to exploding things with this!)

Lastly, Lightning Bind has been replaced with a new rune, Thunder Crash. This new rune removes the delay on Meteor, to better embody the quick nature of Lightning based spells and abilities.

We’re also updating The Grand Vizier with a new Legendary power oriented around Meteor, which will now reduce the Arcane Power cost of Meteor by 45-60%. This aligns with our goals of making 2-handed weapons feel more powerful and desirable, and we’d like to hear your thoughts once you get a chance to give these new options a go!

 

 

(via)

1 Comment

  1. Die brauchen so unendlich lange, um mal neuen Content zu liefern. Das ödet mich nur noch an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort