HotS: Spotlight zu Zagara

HotS: Spotlight zu Zagara
HotS: Spotlight zu Zagara
User Rating: 4.8 (2 votes)

Die Entwickler von Heroes of the Storm haben vergangene Nacht ein neues Helden-Spotlight zu dem Charakter “Zagara” veröffentlicht. Neben einer Vorschau auf das im Spiel verwendete Design und einen kleinen Einblick in ihrer Hintergrundgeschichte listet der von den Entwicklern veröffentlichte Artikel auch eine Reihe von weiteren Informationen zu diesem Helden aus Starcraft 2 auf.

 

 

Im Rampenlicht: Zagara

Wenn Kerrigan die Königin der Zerg ist, dann ist Zagara die Mutter der Brut. Gerissen und hartnäckig führt sie auf dem Schlachtfeld den Befehl über ihre bösartige Dienerschar. Zagara entstammt dem StarCraft-Universum. Man sollte sich hüten, wenn man ihrer Brut begegnet: Wer sich mit den Kindern anlegt, bekommt es mit der Mutter zu tun.

In Heroes of the Storm übernimmt Zagara die Rolle einer Spezialistin, die darin glänzt, Wege mit Kriecher zu verseuchen, um schneller voranzukommen. Der Kriecher verschafft ihr und ihrer großen Anzahl Diener eine hohe Mobilität auf dem Schlachtfeld. Diese Brutmutter des Schwarms möchte man gern an seiner Seite haben, um Gegner im Nexus zu bezwingen!

 

 

Wie zahlreiche Schöpfungen der Königin der Klingen ist auch die Brutmutter Zagara aus der schrecklichen Asche und Hitze auf Char entstanden. Im Gegensatz zu den meisten Zerg sind Brutmütter zu komplexen Problemlösungen fähig, können mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen und haben die Fähigkeit, Mitglieder ihrer Spezies mit weniger intelligenten Zügen zu kontrollieren. Jede Brutmutter bildet einen wichtigen Teil des übergeordneten Zerg-Organismus und ist imstande, großen Gruppen der Zerg eine nahezu „unabhängige“ Perspektive zu verschaffen.

Zagara ist nicht weniger boshaft und zäh als andere Mitglieder des Schwarms, jedoch auch extrem raffiniert. In den Jahren seit ihrer Entstehung hat sich für sie der vulkanische Planet Char als Schmiedeamboss des Schwarms erwiesen: eine brutale Umgebung, in der die Zerg dazu gezwungen sind, ihre körperlichen Fähigkeiten zu verbessern, ihre Klauen und Zähne zu schärfen sowie ihr Fleisch widerstandsfähiger werden zu lassen.

Ihr autonomer Lernprozess hat in Zagara die Überzeugung reifen lassen, dass andere intelligente Spezies minderwertiger sind, und im Laufe der Zeit, die sie mit der Vereinigung unterschiedlicher verwilderter Bruten auf Char verbracht hat, ist ihre Verachtung für die Schwäche der meisten Spezies der Galaxie noch weiter angewachsen.

Als Kerrigan nach Char zurückkehrte, widersetzte sich Zagara ihrem Versuch, den Schwarm erneut zu übernehmen. Nachdem sie von Kerrigan besiegt worden war, fügte sie sich jedoch und dient nun der Königin der Klingen.

 

 

Q: Berstling-Bowling

  • Ziel: Richtung, Bereich: Gewählte Richtung, gerade Linie
  • Erzeugt einen Schwall aus Berstlingen, die beim Kontakt mit dem Gegner explodieren.

 

W: Jägerkiller

  • Ziel: Gegner, Bereich: Gewählter Gegner, folgt
  • Lässt einen Jägerkiller-Hydralisken auf einen Gegner los.

 

E: Verseuchter Abwurf

  • Ziel: Anvisierter Ort, Bereich: Kreisfläche
  • Bombardiert einen Bereich mit einer Zerg-Brutkapsel, die Schablinge erzeugt.

 

D: Kriechertumor

  • Ziel: Schlachtfeldgelände, Bereich: Klicken und platzieren
  • Erzeugt Kriecher, auf dem sich Zagara und ihre Diener schneller bewegen können.

R: Nydusnetzwerk

  • Ziel: Anvisierter Ort, auf flachem Gelände, Bereich: Kreisfläche
  • Zagara kann sich durch auf dem Schlachtfeld platzierte Nyduswürmer bewegen.

 

R: Verschlingender Rachen

  • Ziel: Anvisierter Ort, Bereich: Kreisfläche
  • Ruft einen riesigen Rachen herbei, der Gegner in einem Bereich verschlingt, um sie handlungsunfähig zu machen und ihnen Schaden zuzufügen.

 

 

 

  • Durch Ausbreiten des Kriechers erhalten Zagara und ihre Diener höhere Bewegungsgeschwindigkeit. Platziert also so viele „Kriechertumore“ [D] wie möglich!
  • „Berstling-Bowling“ eignet sich perfekt, um Gegner aus der Distanz auszuschalten oder ihnen Schaden zuzufügen. Benutzt diese Fähigkeit, wenn ihr Gegner davon abhalten wollt, sich den Drachenritter in den Drachengärten zu schnappen.
  • Platziert ein „Nydusnetzwerk“ [R] neben der Halle der Stürme, damit Zagara sich zurücktransportieren kann, um Mana und Lebenspunkte zu erhalten, bevor sie wieder auf einen Weg springt.

 

 

 

Zagaras Kriecher verdreht allen Zerg den Kopf und mit ihrem Start-Skin in Heroes of the Storm ist sie bereit für jeden, der es wagt, sich der Brutmutter des Schwarms entgegenzustellen!

 

Der neueste alternative Skin für Zagara, den wir euch vorstellen möchten, wird allen Entomologen, Insektenfans und Genießern der Postapokalypse sicherlich gefallen.

  • Zagara als Insekt – Dr. Wright hatte die Theorie aufgestellt, dass nur Insekten in den Ruinen des post-apokalyptischen Tarsonis überleben würden. Als sich Jahre später die mutierten Beißzangen der Brutmutter um seinen Nacken legten, stellte er fest, dass er recht gehabt hatte.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort