Diablo 3: Patch 2.1.0 behebt Fehler mit Begleitern

Diablo 3: Patch 2.1.0 behebt Fehler mit Begleitern
Diablo 3: Patch 2.1.0 behebt Fehler mit Begleitern
User Rating: 4.7 (1 votes)

Viele der in Diablo 3 vorhandenen Charakterklassen verfügen über spezielle Fähigkeiten, die entweder dauerhaft oder nur vorübergehend einige Begleiter als Unterstützung des jeweiligen Helden beschwören. Diese vom Computer gesteuerten Gehilfen müssen aktuell allerdings unter einigen kleineren Fehlern leiden, die diese Begleiter nicht ganz so effektiv machen, wie die Entwickler oder Spieler es sich wünschen würden. Aus diesem Grund hat Community Manager Grimiku vergangene Nacht in den offiziellen Battle.Net Foren einige für den kommenden Patch 2.1.0 geplante Änderungen und Fehlerbehebungen für die verschiedenen “”Pets” in Diablo 3 angekündigt.

 

 

Folgende Änderungen sind derzeit geplant:

  • Die Entwickler werden die KI der von Spielern beschwörbaren Begleiter stark verbessern und somit dafür sorgen, dass diese NPCs im Kampf gegen die Horden der Dämonen wesentlich effektiver sind.
  • Der kommende Patch 2.1.0 wird außerdem auch noch einen Fehler im Spiel beheben, der aktuell leider dafür sorgt, dass die Begleiter der Spieler manchmal die Gegner in der Nähe einfach nicht angreifen oder nur nutzlos in der Gegend herumstehen.
  • Folgende Begleiter sind von diesen Änderungen betroffen:
    • Ruf der Urahnen
    • Gefährte
    • Fetischarmee
    • Koloss
    • Mystischer Verbündeter
    • Phalanx
    • Zombiehunde
  • Zusätzlich dazu wird auch noch ein weiterer Fehler mit dem “Ruf der Urahnen” behoben, der derzeit manchmal verhindert, dass die beschworenen Urahnen die im Tooltip erwähnten Fähigkeiten einsetzen.

 

 

 

We’re planning to make several bug fixes to Call of the Ancients in patch 2.1 that should address some of the concerns we’ve seen players reporting with the skill. So, make sure you keep a hold of that Immortal Kings set!

  • The Ancients should no longer sometimes stand idle when they have foes they could be clobbering instead.
  • The Ancients should now use their secondary abilities as indicated on the tooltip.

 

Again, these bug fixes are currently expected to arrive with patch 2.1, but we don’t have an estimate to share for the date of that patch at this time. Thanks for all of the reports!

 

I did some digging and found out that these changes will update multiple pets, and not just Call of the Ancients. I’ll go over what those changes are, and what pets it should affect. I also want to emphasize that we don’t have an estimate to share for when we expect patch 2.1, but we’re definitely working on it and are looking to provide a PTR.

  • We’re making a number improvements to the AI of several pets
  • We’re also fixing a number of issues that sometimes prevented some pets from attacking nearby enemies, or caused them to stand still and stop attacking their current target
  • Pets affected by these changes should include:
  • Call of the Ancients
  • Companion
  • Fetish Army
  • Gargantuan
  • Mystic Ally
  • Phalanx
  • Zombie Dogs

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort