Diablo 3 Hotfix: Monsterspawner und Event-Mobs

Diablo 3 Hotfix: Monsterspawner und Event-Mobs
Diablo 3 Hotfix: Monsterspawner und Event-Mobs
User Rating: 4.8 (3 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben gestern einen neuen Hotfix für den aktuell laufenden Patch 2.0.4 von Diablo 3 angekündigt, der mittlerweile bereits auf den Servern aktiv sein sollte. Dieses relativ geringe Update hat im Grunde nur dafür gesorgt, dass die NPCs “Rattenfänger” und “Hauersumpfler” weniger kleinere Monster erzeugen und Spieler für das Töten von geringen Feinden werden der Events “Der Schwarmstock” und “Der dämonische Gefangene” keine Beute oder Erfahrungspunkte mehr von diesen Gegnern erhalten können.

Beide Anpassungen sollen das unendliche und gleichzeitig vollkommen automatische Erschaffen von kleineren Monstern in Diablo 3 ein wenig einschränken, da ein paar Spieler diese Möglichkeiten zum Farmen von Gold, Gegenständen und Erfahrung ausgenutzt haben, ohne sich dabei selbst am Rechner zu befinden.

 

Aktuelle Hotfixes:

Allgemein

  • Rattenfänger und Hauersumpfler werden nach dem Ableben der zweiten Welle an Monstern nun keine weiteren Feinde mehr erschaffen.
  • Während der Events “Der Schwarmstock” und “Der dämonische Gefangene” erscheinende geringe Monster geben nun keine Beute oder Erfahrungpunkte mehr.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort