Diablo 3: Der “Vote Kick” soll überarbeitet werden

Diablo 3: Der “Vote Kick” soll überarbeitet werden
Diablo 3: Der “Vote Kick” soll überarbeitet werden
User Rating: 4.7 (2 votes)

Da das Gruppenspiel in Diablo 3 bestimmte Boni auf den Fund von magischen Gegenständen gewährt, ist es in diesem Titel relativ einfach entweder einem bereits bestehenden Spiel im Battle.Net beizutreten oder selbst ein offenes Spiel für mögliche Mitspieler zu erstellen. Problematisch wird es allerdings dann, wenn man diese fremden Spieler wegen ihres unhöflichen Verhaltens oder dem Schnorren von Horadrischen Würfelchen wieder aus seiner Gruppe entfernen möchte. Bisher gibt es für diesen Zweck eine “Vote Kick”-Mechanik in Diablo 3, die aktuell allerdings ziemlichen starken Einschränkungen unterliegt und somit in vielen Fällen gar nicht erst eingesetzt werden kann.

Aus diesem Grund hat sich vergangene Nacht ein Spieler in den offiziellen Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort einmal seine aktuellen Probleme mit den AFK-Spielern in Diablo 3 und dem Vote Kick geschildert. Dieser Beitrag hat mittlerweile auch die Aufmerksamkeit von Community Manager Grimiku auf sich gezogen, der dem Spieler nicht nur in vielen Punkten zustimmte, sondern auch eine aktuell geplante Überarbeitung der “Vote Kick”-Mechanik angekündigte.

Mit einem zukünftigen Update sollen die Beschränkungen für dieses System stark gelockert werden, sodass diese Mechanik mit den durch Reaper of Souls eingeführten Neuerungen (Würfelchen etc.) mithalten kann. Beispielsweise dürfen Spieler dann andere Personen auch in privaten Spielern aus ihrer Gruppe werfen und die nach einem erfolgreichen Vote Kick erzeugte Abklingzeit für diese Mechanik soll ein wenig verkürzt werden.

 

I’ve seen several threads concerned with the Vote Kick system recently, and I’ve got some news to share with you about it.

We’ve recently taken some time to reevaluate how Vote Kick was working and agree that it does have some problems in its current iteration. Public games (and private games too) have changed since Reaper of Souls launched, so the Vote Kick system definitely deserves a little attention to make sure that it still provides value to players, rather than being an inconvenience or a hindrance to group gameplay.

To assist with that, we’re removing some of the restrictions on when players can be Vote Kicked from a group (including the restriction that Vote Kick could only be used in public games), as well as reducing some of the cooldowns that trigger after a successful Vote Kick has occurred. The goal of these changes is to give multiplayer groups a bit more control over their party, while still preventing abuse of the system. We’re currently on track to have these updates ready for an upcoming patch, but we don’t have an ETA to share at this point.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort