WoD: Effizientere Flugrouten in Draenor

WoD: Effizientere Flugrouten in Draenor
WoD: Effizientere Flugrouten in Draenor
User Rating: 3.4 (3 votes)

Die überall in Azeroth verteilten Flugpunkte der NPCs stellen für Spieler ein recht einfaches und vor allem automatisches Transportmittel dar, welches sie schnell von einem Ende der Spielwelt zum Anderen bringt. Auch wenn die Entwickler mit MoP die Anzahl der Routen in einem Gebiet im Gegensatz zu den vergangenen Addons bereits stark erhöht haben, hat man bei Blizzard bei der Erstellung dieser Reisemöglichkeiten häufig nicht unbedingt den effizientesten Weg zwischen zwei Punkten ausgewählt.

Aus diesem Grund machen sich aktuell viele Spieler Sorgen darüber, dass die Entwickler in Warlords of Draenor die Flugrouten ebenfalls mehr wie eine “Sightseeing-Tour” aufbauen und eine schnelle Beförderung von A nach B eher vernachlässigen. Dieser Sorgen sind in der kommenden Erweiterung besonders berechtigt, da auf Draenor vermutlich ein recht umfangreiches Flugverbot für Reittiere herrschen wird und Spieler sich somit stark auf die normalen Flugrouten verlassen müssen.

Um die Spielerschaft ein wenig zu beruhigen, hat sich vergangene Nacht nun Community Manager Bashiok in den offiziellen Battle.Net Foren zu diesem Thema zu Wort gemeldet und kurz beschrieben, wie man bei Blizzard die Flugrouten in WoD aufbauen werden. Der Entwickler hat in seiner Erklärung darauf hingewiesen, dass er die Sorgen der Spieler zwar nachvollziehen kann, aber sie in Draenor die Flugrouten sehr effizient und schnell gestalten werden.

We’re going to be making sure flight paths and other forms of travel are quick and efficient, with a goal of getting you to the places you want to go. Flight paths in the past have always been “the scenic route”, lazily listing from side to side and around waterfalls to the intended oohs-and-aahs of the transportee. The flight paths in Draenor are not going to be loop-de-loop sightseeing tours, and we’re going to be looking to our beta testers to let us know if any are less than tip-top.

 

(via)

3 Comments

  1. Das mit dem “Sight-seeing” kann ich ja sogar teilweise nachvollziehen, aber wir haben schon immer etwas gewitzelt, ob die Entwickler beim Erstellen der Flugrouten nicht doch ein wenig was über den Durst getrunken hatten.
    Meines Erachtens würde es ausreichen, wenn der ERSTE Flug als Sight-Seeing benutzt wird oder man eventuell 2 Optionen hätte: Direkte Route (sogar ohne Anfliegen anderer Punkte dazwischen) und Sight-Seeing-Route. Natürlich würde die Direkte Route von der Masse der Spieler bevorzugt, aber wer sagt denn, dass nicht auch einige Spieler sich mal (freiiwillig) etwas längere Zeit auf dem Greifen/der Fledermaus (oder heissen die Wyvern?) verbringen?

  2. Fände es auch nicht ganz so schlecht wenn es 2 Optionen gäbe, die 1. wäre halt die Direkte Route ohne iwelche Checkpoints und die 2. halt für die, die mal kurz pullern, eine quarzen oder eine rauchen wollenm

  3. Muss mich korrigieren, die 2. Option ( Sightseeing tour ) für die, die kurz pullern, eine quarzen, ein Kaffee trinken oder einfach nur den Flug genießen wollen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort