WoD: Leichteres Steigern von Berufen

WoD: Leichteres Steigern von Berufen
WoD: Leichteres Steigern von Berufen
User Rating: 4.7 (1 votes)

Viele Spieler von World of Warcraft kritisieren bereits seit einiger Zeit die verschiedenen Berufe des Spiels. Dabei ist nicht einmal das Sammeln oder Herstellen von Gegenständen auf der maximalen Stufe das Problem, sondern viele Spieler fühlen sich die Menschen durch das Leveln eines Berufes von 1 auf 600 stark gestört. Dieser Vorgang ist besonders beim Wechsel seiner Berufe auf 90 anstrengend und erfordert entweder sehr viele Ressourcen oder einiges an Zeit. Aus diesem Grund würden sich viele Kunden von Blizzard für die kommende Erweiterung Warlords of Draenor eine Anpassung der Berufe wünschen.

Genau zu diesem Thema hat sich Game Designer Hwoo vor einigen Tagen über Twitter geäußert und dabei die Ansichten der Entwickler zu den Berufen von World of Warcraft erläutert. Auch bei Blizzard ist man nicht mit dem aktuellen System des Spiels zufrieden, weshalb man bereits vor einigen Monaten mit Patch 5.3 die Berufe “Bergbau” und “Kräuterkunde” insoweit verändert hat, dass Spieler diese Berufe nun komplett in Pandaria skillen können. Da diese Überarbeitung ganz gut funktioniert hat, werden die Entwickler mit WoD ähnliche Änderungen an den restlichen Berufen von WoW vornehmen.

Wie das Ganze dann mit den Herstellungsberufen funktionieren wird, durfte der Game Designer bisher allerdings noch nicht wirklich verraten. Möglicherweise wird es dann bestimmte Wege in World of Warcraft geben, die den Spielern eine festgelegte Anzahl an Ressourcen oder Skillpunkten gewähren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort