Hearthstone: Alternative Kartenrücken vorgestellt

Hearthstone: Alternative Kartenrücken vorgestellt
Hearthstone: Alternative Kartenrücken vorgestellt
User Rating: 4.7 (3 votes)

Zur Zeit befindet sich Hearthstone noch in der Betaphase, was zur Folge hat, dass am Ende einer Ladderseason noch keine Belohungen für das Erreichen bestimmter Ränge vergeben werden. Mit dem Release und dem Start der ersten “richtigen” Ladderseason wird Blizzard Belohnungen in das Spiel implementieren. Bereits auf der Blizzcon wurde angekündigt, dass alternative Kartenrücken als Preis für das Erreichen gewisser Ränge im gewerteten Spielmodus zu erhalten sein werden. Allerdings war das Design dieser Kartenrücken bisher unbekannt. Dies hat sich heute geändert. Auf dem offiziellen Facebook Account von Hearthstone wurden heute fünf alternative Kartenrücken vorgestellt, die demnächst in das Spiel implementiert werden sollen. Hier die Originalmeldung und eine Vorschau auf die neuen Rückseiten der Karten:

Bald in Hearthstone verfügbar – alternative Kartenrücken, mit denen ihr eure unglaublichsten Errungenschaften unter Beweis stellen könnt. Dekoriert die Rückseiten eurer hart erarbeiteten Karten mit diesen unterschiedlichen Grafiken, von denen jede auf unterschiedliche Art und Weise verdient werden muss. Sowohl ihr als auch eure Gegner könnt die Kartenrücken im Spiel sehen. Schnappt sie euch alle! Haltet die Augen offen, bald kommen noch weitere Kartenrücken, die ihr eurer Sammlung hinzufügen könnt!

 

cardback1 cardback2 cardback3 cardback4

 

cardback5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freut ihr euch auf das Einbinden dieser Belohnung? Welcher neue Kartenrücken ist euer Favorit?

 

Quelle: Hearthstone Facebook Seite

4 Comments

  1. Schön, aber sie sollten sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren, sonst ist das Spiel bald eingestaubt und wir wissen was mit Spielen passiert die einmal an Spass verloren haben.

  2. die idee find ich cool, aber mir persönlich gefällt der standardrücken doch noch am besten

  3. Ich bleib bei der Standard Version!

  4. Na da hat Blizzard ja mal wieder genau erkannt was wichtig ist. Wer braucht schon son Schnick-Schnack wie einen Oberserver-Modus oder Turrniere? Und verliert denn nicht jeder gerne ständig Spiele, weil Minions “tanzen” oder sich Handkarten überlappen? Hauptsache ich kann einen Regenbogen auf der Rückseite meiner Karte haben, dann ist doch alles gut! Thumbs up Blizzard!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort