WoD: Interview mit den Entwicklern

WoD: Interview mit den Entwicklern
WoD: Interview mit den Entwicklern
User Rating: 3.2 (4 votes)

Während der in der vergangenen Woche veranstalteten Presse-Events der Entwickler durften Vertreter einiger europäischer, amerikanischer und koreanischer Medien erste Blicke auf die kommende Erweiterung “Warlords of Draenor” werfen. Dabei konnten sich die anwesenden Redakteure nicht nur für einige Stunden nach Draenor begeben, sondern auch einige Interviews mit den Entwicklern führen. Unter anderem haben die Seiten Mamytwink und JudgeHype zwei recht interessante Gespräche geführt, die netterweise von unseren Kollegen bei mmo-champion übersetzt wurden.

 

Zusammenfassung der Interviews:

  • Der erste Raid in WoD wird eine Woche nach Start der Erweiterung verfügbar sein und der zweite Raid öffnet dann noch eine Woche später ebenfalls seine Tore. Während sich im LFR-Tool die Flügel jeweils einzeln öffnen werden, steht den restlichen Schwierigkeiten sofort der gesamte Raid zur Verfügung.
  • Die Raids werden weniger linear aufgebaut sein und den Spielern mehr Möglichkeiten für eigene Entscheidungen bieten.
  • Die Entwickler planen eine Reihe von interessanten Mechaniken für Heiler, sodass auch diese Spieler etwas im Raid zu tun bekommen.
  • Beim Start der Erweiterung wird wieder ein Weltboss vorhanden sein, der mit weiteren Updates auch noch etwas Gesellschaft erhalten wird.
  • Die Anzahl der von einem Boss fallen gelassenen Gegenstände hängt von der Anzahl der Spieler ab, die in dieser Woche noch Beute von diesem Gegner erhalten können. Sollte kaum ein Spieler noch frei für einen Boss sein, könnte es passieren, dass dieser Gegner keine Beute fallen lässt.
  • Normale Dungeons bereiten Spieler auf das LFR-Tool vor und heroische Dungeons beinhalten Gegenstände, die für den Besuch der normalen Version ausreichen. Da das LFR-Tool erst einige Wochen nach dem Start von WoD vollständig verfügbar sein wird, lohnen sich heroische Dungeons auch wieder.
  • Die Dailies der Challenge Modes besitzen dann eine Chance darauf epische Gegenstände aus dem LFR-Tool zu verschenken, sofern die Gruppe den Dungeon mit Bronze oder besser abgeschlossen hat.
  • Ungefähr 20% aller Fähigkeiten von Spielern wurden entfernt!
  • Die neue PvP-Zone Ashran wird Spieler von verschiedenen Realms zusammenbringen und für gleiche Verhältnisse sorgen.

 

(Die kompletten Interviews findet ihr hier)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort