WoD: Feuerprobe als Voraussetzung für heroische Dungeons

WoD: Feuerprobe als Voraussetzung für heroische Dungeons
WoD: Feuerprobe als Voraussetzung für heroische Dungeons
User Rating: 2.9 (3 votes)

Im Verlauf der letzten Tage gab es dank den von den Entwicklern bei Blizzard veranstalteten Presse-Events für europäische und koreanische Medien eine Reihe von neuen Bildern, Videos und Informationen zu der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor”. Dazu gehörte unter anderem ein Interview zwischen Ion Hazzikostas und Vertretern der Seite judgehype.com, in dessen Verlauf der Blizzardmitarbeiter kurz erwähnte, dass man mit WoD für das Einreihen in die Warteschlange für einen zufälligen heroischen Dungeons erst einmal die Feuerprobe in der entsprechenden Rolle mit mindestens einer silbernen Wertung abgeschlossen haben muss.

Diese recht beiläufig erwähnte Information hat mittlerweile in den offiziellen Battle.Net Foren eine Reihe von Diskussionen gestartet und sogar dafür gesorgt, dass Game Designer Watcher eine umfangreiche Erklärung zu dieser Änderung veröffentlichte. Um alle Spieler erst einmal auf den gleichen Wissensstand zu bringen, hat der Entwickler erst einmal folgende allgemeine Informationen zu den Dungeon in Warlords of Draenor gepostet.

  • Während MoP auf der höchsten Stufe nur heroische Dungeons angeboten hat, wird es mit WoD für Spieler auf Level 100 neben heroischen Instanzen auch wieder normale Dungeons geben.
  • Es existieren für normale Dungeons und das LFR-Tool abgesehen von dem Itemlevel der Spieler keine besonderen Voraussetzungen.
  • Die Ausrüstung von den Quests auf Stufe 100 sollte Spieler recht leicht in die normalen Dungeons und Szenarien bringen, während diese Inhalte die Spieler dann in das LFR-Tool führen.
  • Heroische Dungeons werden wieder um einiges schwerer werden als ihre normale Variante.
  • Um sich im Suchtool für einen heroischen Dungeon anzumelden muss der jeweilige Spieler tatsächlich vorher eine silberne Wertung für seine Rolle in der Feuerprobe erreicht haben. Diese Einschränkung tritt nicht in Kraft, wenn man sich mit einer fertigen Gruppe anmeldet.

 

Nach dieser Auflistung hat Watcher die Gründe hinter dieser Anpassung aufgezählt und dabei das Problem mit herausfordernden Spielinhalten und zufälligen Gruppen etwas genauer erklärt. Die aktuelle Vorrausetzung des Itemlevels sorgt zwar für ausreichend ausgerüstete Spieler, aber es führt nicht dazu, dass diese Spieler auch wissen was sie tun oder die richtigen Gegenstände angelegt haben. An dieser Stelle setzt die Feuerprobe ein und sollte dann in WoD wesentlich mehr qualifizierte und ordentlich “ausgebildete” Spieler in den heroischen Dungeons erlauben. Damit die Feuerprobe diese Aufgabe auch richtig ausführen kann, wird dieser Spielinhalt mit der kommenden Erweiterung noch einmal überarbeitet und extra für diese Funktion angepasst werden.

(Den ursprünglichen Beitrag von Watcher findet ihr hier.)

5 Comments

  1. Finde ich gut. Gute Spieler kommen so auch mit relativ schwachen Gear vorran und schlechte müssen es mit gutem Gear eben ausgleichen aber wenigstens keine last erstmal für andere Spieler. Die Frage ist nur ob Silber nachher doch nicht zu leicht zu erreichen ist und ob sie sich nur da einmal ansträngen und danach in den HC´s wieder Brainafk gehen und sich ziehen lassen

  2. Gibt es denn eine “neue” Feuerprobe, oder bleibt die aus Pandaria bestehen? (inklusive dem schon erreichten Erfolg)

    Man müsste dann ja für jedes AddOn eine neuen Feuerprobe entwickeln 🙂

    • Naja sie überarbeiten die Feuerprobe. Wenn sie die alte Version komplett entfernen sollten, dann werden die Erfolge vermutlich Heldentaten.

  3. ein glück, es ist “nur” silber… an gold beis ich mir im moment als heal monk die zähne aus ! :/ würde mich als “guter spieler” einschätzen – weder pro noch noob … aber an gold scheitere ich leider im moment, im raid dagegen bin ich ziemlich gut im heal dabei….

    hatte schon angst, gold wird voraussetzung ^^

  4. was auch immer man bei der feuerprobe als ddler lernen soll.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort