WoD: Gameplay-Video und Informationen

WoD: Gameplay-Video und Informationen
WoD: Gameplay-Video und Informationen
User Rating: 4.9 (3 votes)

Die Entwickler von Blizzard Entertainment haben im Verlauf der vergangenen Woche einige europäische und koreanische Vertreter der Presse zu besonderen Events rund um die kommende Erweiterung “Warlords of Draenor” eingeladen. Dabei ging es hauptsächlich um die Beta zu diesem Titel, die von den anwesenden “Testern” ein wenig gespielt werden durfte. Aus diesem Grund sind heute nicht nur einige Informationen zu den Startgebieten von Draenor und zu der Geschichte des Addons aufgetaucht, sondern es gibt auch einige von koreanischen Redakteuren aufgezeichnete neue Gameplay-Videos zu bewundern.

 

 

Informationen zu der Beta:

Die unten aufgeführten Informationen wurden von unseren Kollegen bei mmo-champion in die englische Sprache übersetzt. Den Originalartikel einer französischen Seite könnt ihr hier anschauen.

  • Der Spieler durfte einen Gnom im Schattenmondtal (Startgebiet der Allianz) testen und konnte dort nach ungefähr 5 Stunden bzw. 80 Quests die Stufe 92 erreichen.
  • Der Gnom hatte mit Level 91 rund 63k Gesundheit als Tank, während NPCs mit ungefähr 100k Leben ausgestattet waren.
  • Die normalen Angriffe des Spielers verursachten zwischen 1k bis 5k Schaden und Fähigkeiten trafen die Ziele mit bis zu 10k Schaden.
  • Von 90 auf 91 braucht man aktuell 597k Erfahrung und von 91 auf 92 benötigt man 640k.
  • Quests geben zwischen 10 und 15k Erfahrung, wobei besonders schwere Aufgaben auch schon einmal 20k geben können.
  • Während man durch die Spielwelt läuft, werden immer wieder neue “Bonus-Quests” im Log erscheinen, die nur vorübergehend verfügbar sind und beim Verlassen einer Zone wieder verschwinden.
  • Das Schattenmondtal besteht aus großen grünen Ebenen im Mondlicht, die sehr friedlich und ansprechend wirken. Man trifft hier abgesehen von der eisernen Horde auch auf viele Draenei und einige Naaru.
  • Viele der noch aus TBC bekannten Tiere wurden mit WoD optisch stark verbessert. Dazu gehören beispielsweise Talbuks, Netherrochen, Eber, Wölfe und viele weitere Tiere.
  • Ner’zhul und sein Clan dienen als Bösewichte für das Schattenmondtal.
  • Spoiler: Das Schattenmondtal endet mit einem interessanten Twist. Ner’zhul schafft es einen Naaru mithilfe eines “Void Terrors” in einen dunklen Naaru zu verwandeln. Um diesem Wesen zu helfen, opfert sich der Prophet Velen selbst und stirbt. Dies wird in einem tollen Video erzählt, welches dann den Spieler in eine riesige Schlacht zwischen den Draenei und den Orcs führt.
  • Die Beta zu WoD soll für alle Spieler “SoonTM” beginnen.

 

 

Gameplay-Videos:

Tags:

9 Comments

  1. Gnom Schurke als Tank?

    • Wo steht, dass der Gnom ein Schurke war? Der Kerl spielte Krieger

      • In dem Video spielte er einen Gnom Schurken.

  2. Das Velen stirbt ist ja wohl mal mega bescheiden! Zumal er (rein Lore technisch gesehen) eine sehr Tragende Rolle ist. Jetzt ist er mal bei 1 Storyline dabei und stirbt direkt… toll finde ich das jetzt persönlich nicht.

    Vllt. ist es ja der Velen aus der Vergangenheit und unser Velen lebt noch^^ könnte ja sein

  3. “Die Beta zu WoD soll für alle Spieler “SoonTM” beginnen.”

    Ich versteh grade nicht, was mit “SoonTM” gemeint ist. Könnte mich jmd. aufklären? steh auf’m Schlauch.

    • Das ist Blizzards normale Aussage. Es heißt soviel wie “zwischen heute und irgendwann”

  4. Ah, dann ist der “TM” als hochgestelltes TM gedacht, ich verstehe 😉

  5. 20k EP nur? Ist das vielleicht ein Fehler weil 20.ooo ist echt weniog und 63.ooo life als Tank?!

    • Naja wenn man nur etwas unter 600k benötigt, reicht das doch aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort