Patch 5.4.7: Die deutschen Patchnotes zum Release

Patch 5.4.7: Die deutschen Patchnotes zum Release
Patch 5.4.7: Die deutschen Patchnotes zum Release
User Rating: 4.8 (2 votes)

Heute wurde nach einiger Wartezeit nun endlich der neue Patch 5.4.7 auf die offiziellen Liveserver von World of Warcraft aufgespielt und bringt neben dem aktuell leider noch nicht aktiven Level 90 Boost auch noch einige weitere Anpassungen mit sich. Dazu gehören unter anderem einige Klassenänderungen, ein paar Nerfs in der Schlacht um Orgrimmar und eine gestartete 15. PvP Saison, die selbstverständlich auch mit ihren eigenen neuen Gegenständen ausgestattet wurde. Damit die Spieler eine Übersicht über alle aktuell aktiven Änderungen besitzen, wurden die deutschen Patchnotes zu 5.4.7 heute ein letztes Mal aktualisiert.

 

 

World of Warcraft Patch 5.4.7 PTR

Klassen:

  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • ‘Legionshieb’ von Teufelswachen und ‘Tödliches Spalten’ von Zornwächtern verringern jetzt für 6 Sek. (vorher 5 Sek.) die Effektivität jeglicher erhaltenen Heilung, sodass die Diener den Effekt ohne erhöhtes Tempo aufrechterhalten können.
  • Druide
    • Talente
      • ‘Herz der Wildnis’ gewährt bei Aktivierung jetzt die folgenden, auf PvP-Macht beruhenden Boni:
        50 % der PvP-Macht von Wiederherstellungsdruiden wirkt sich, während die Fähigkeit aktiv ist, auf ihren verursachten Schaden aus (vorher 100 %).
      • 100 % der PvP-Macht von Wildheits- und Gleichgewichtsdruiden wirkt sich, während die Fähigkeit aktiv ist, auf ihre Heilleistung aus (vorher 120 %).
  • Schurke
    • Talente
      • ‘Nervenlähmung’ bewirkt jetzt, dass ein erfolgreicher Einsatz von ‘Nierenhieb’ oder ‘Fieser Trick’ den Schaden, den der betroffene Spielercharakter verursacht, um 25 % verringert (vorher 50 % bei Spielercharakteren). Die Funktionsweise des Talents bei NSCs bleibt unverändert.
  • Krieger
    • Allgemein
      • ‘Unterbrechender Schrei’ und ‘Zuschlagen’ teilen jetzt dieselbe Abklingzeit von 15 Sek., wenn eine der beiden Fähigkeiten verwendet wird. Die bisherige Abklingzeit von ‘Unterbrechender Schrei’ (40 Sek.) bleibt unverändert, allerdings wird die Fähigkeit nach Einsatz von ‘Zuschlagen’ für 15 Sek. gesperrt.

 

 

Kreaturen:

  • Die Erhabenen lassen jetzt Ausrüstung des stolzen Gladiators (Saison 15) statt Ausrüstung des erbitterten Gladiators (Saison 14) fallen.
  • Seltene Gegner in der Krasarangwildnis gewähren jetzt nur noch Ehrenpunkte, wenn sie zum ersten Mal am Tag besiegt werden.
  • NSC-Wachen in der Nähe der PvP-Rüstmeister auf dem Schlangenrücken waren auf einem Personenschutzlehrgang, wodurch sie jetzt mehr Schaden verursachen und mehr Gesundheit haben.

 

 

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien:

  • Schlacht um Orgrimmar
    • Garrosh Höllschrei
      • Garrosh und die Diener von Y’Shaarj haben jetzt im heroischen 10-Spieler-Modus weniger Gesundheit.
      • Instabile eiserne Sterne werden im heroischen 10-Spieler-Modus jetzt ausgelöst, wenn 4 oder mehr Spielercharaktere nahe beieinander stehen (vorher 3 Spielercharaktere).

 

 

PvP:

  • Saison 15 hat begonnen! Mit dem Start der neuen Saison sind jetzt Ausrüstung und Waffen des stolzen Gladiators verfügbar.
  • Die Ausrüstung und Waffen des erbitterten Gladiators (Saison 14) sind jetzt für Ehrenpunkte statt Eroberungspunkte erhältlich.
  • Die Grundabhärtung für Charaktere der Stufe 90 beträgt jetzt 77 % (vorher 72 %). Die Grundabhärtung für Charaktere unter Stufe 90 bleibt bei 40 %.
  • Die Skalierungskurve für die abnehmende Wirkung der Abhärtung wurde angepasst, damit der Wert pro Punkt Abhärtung mit dem neuen Grundwert gleich bleibt.
  • ‘Entkräftung’ reduziert jetzt die erhaltene Heilung in PvP-Kämpfen um 60 % (vorher 55 %).
  • ‘Auszeichnung des Gladiators’, der Setbonus für das Tragen von zwei PvP-Schmuckstücken, verleiht jetzt 5280 PvP-Abhärtung (vorher 2600).

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Arenen
    • ‘Dämpfung’ wird in 2vs2-Arenen jetzt nach der 5. Minute aktiv (vorher nach der 10. Minute).
    • 3vs3- und 5vs5-Arenen sind von dieser Änderung nicht betroffen. ‘Dämpfung’ wird in diesen Formaten weiterhin nach der 10. Minute aktiv.
  • Alteractal
      • Die Folgenden NSCs haben jetzt mehr Gesundheit und verursachen mehr Schaden:
        • Allianz: Vanndar Sturmlanze, Balinda Steinbruch, alle Marschälle sowie Verteidiger und Bogenschützen der Sturmlanzen.
        • Horde: Hauptmann Galvangar, Drek’Thar, alle Kriegsmeister sowie Gardisten und Bogenschützen der Frostwölfe.
      • Die folgenden NSCs sind jetzt gegen Entwaffnung, Benommenheit und ‘Todesgriff’ immun:
        • Allianz: Vanndar Sturmlanze, Balinda Steinbruch
        • Horde: Hauptmann Galvangar, Drek’Thar
      • Das Terrain vor Burg Frostwolf wurde überarbeitet, damit es nicht mehr möglich ist, über die Palisaden zu springen.

 

 

Gegenstände:

  • Die folgenden Gegenstände aus dem Sortiment von Nebelwirkerin Ai auf der Zeitlosen Insel wurden auf Gegenstandsstufe 489 angehoben (vorher Gegenstandsstufe 476). Diese Änderung gilt rückwirkend für alle Gegenstände die vor der Änderung gekauft wurden.
    • Wolkenfackelgroßstab
    • Shaohaos Nachsinnen
    • Protektorat des Tageslichts
    • Federzuglangbogen
    • Büchsenöffner der Ho-zen
    • Opferdolch von Ordos
    • Pandarisches Friedensangebot
    • Geplünderter Pandarendolch
    • Schild des ewigen Mittags
    • Langstab des Yakhirten

     

 

Benutzeroberfläche:

  • BattleTag™- oder RealID-Freunde können über den Battle.net®-Chat in einem Zeitraum von 10 Sek. jetzt nur noch 10 Nachrichten verschicken. Benutzeroberflächen-Add-ons sollten die neue “Send”-Funktion verwenden, um Events zu empfangen, die Kommunikationsinformationen verschicken.

 

 

Insel des Donners:

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich die Mauern auf der Insel des Donners manchmal inkorrekterweise auf einen früheren Fortschrittsstatus zurückgesetzt haben.

 

(via)

1 Comment

  1. Kann es sein, dass seit dem Patch jetzt auf der Plattform vorm EIngang in die Panda-Hauptstadt ein kleiner Hearthstone-Spieltisch aufgebaut ist? =D

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort