WoD: Ein Entwickler spricht über die Talente

WoD: Ein Entwickler spricht über die Talente
WoD: Ein Entwickler spricht über die Talente
User Rating: 4.8 (2 votes)

Die Entwickler bei Blizzard haben bereits auf der vergangenen BlizzCon 2013 ein wenig über die Talente und Fähigkeiten der einzelnen Klassen in der kommenden Erweiterung Warlords of Draenor gesprochen und dabei erklärt, dass sie für den Bereich zwischen Stufe 1 und 100 vermutlich keine neuen Zauber einfügen werden. Dennoch plant man für Stufe 100 neue Talente einzuführen, die auf dem Weg zu dieser Stufe auch noch von passiven Verstärkungen für einige Hauptzauber begleitet werden. Auch wenn die Entwickler scheinbar an diesen Plänen festhalten werden, hat sich Technical Game Designer Chadd “Celestalon” Nervig nun über Twitter ein wenig zu diesem Thema geäußert.

Celestalon hat in einer Reihe von unterschiedlichen Tweets über die Pläne der Mitarbeiter von Blizzard geredet und dabei nicht nur erneut die auf der Blizzcon angekündigten Pläne bestätigt, sondern auch noch erwähnt, dass die Entwickler aktuell mit der Anzahl der gleichzeitig vorhandenen Fähigkeiten im Spiel immer noch recht unzufrieden sind. Aus diesem Grund denkt man bei Blizzard aktuell erneut darüber nach einige der “unnötigen” Zauber und Talente zu entfernen oder anderweitig unterzubringen. Dabei sind sich die Entwickler allerdings im Klaren darüber, dass es wenig bringt, wenn sie Fähigkeiten entfernen, die von den Spielern eh nur im Zauberbuch gelassen werden.

Zusätzlich dazu wurde in diesem Nachrichtenverlauf die Idee besprochen, die durch diese Vorgehensweise aus dem Spiel entfernen Zauber als neue Talente zu implementieren. Aktuell gibt es viele Talente, die von den meisten Spielern kaum ausgewählt werden, weshalb sich in diesem Fall eine Änderung durchaus lohnen würde. Diese überarbeiteten Fähigkeiten müssten die Entwickler dann selbstverständig ein wenig anpassen und an die richtigen Stellen in den Talentbäumen implementieren, da ansonsten solch eine Änderung keinen Sinn machen würde. Genaue Informationen zu den Talenten und Zaubern in WoD werden wir aber vermutlich erst mit der Beta und den dazu passenden Patchnotes bekommen.

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*