Patch 5.4.7: Entwickler über die Änderungen im PvP

Patch 5.4.7: Entwickler über die Änderungen im PvP
Patch 5.4.7: Entwickler über die Änderungen im PvP
User Rating: 4.7 (2 votes)

Patch 5.4.7 befindet sich nun bereits seit einigen Tagen auf dem offiziellen Testserver zu World of Warcraft und beinhaltet neben einigen Inhalten von Warlords of Draenor auch eine Reihe von Anpassungen für das PvP. Dazu gehören unter anderem Season 15 Gegenstände als Beute für die himmlischen Erhabenen und damit einhergehende Änderungen an der Grundabhärtung und dem Debuff “Entkräftung.

Diese Neuerungen haben nach ihrer Veröffentlichung dafür gesorgt, dass sich viele Spieler aktuell in den Battle.Net Foren über die immer weiter steigenden Werte der Spieler beschweren und mit den kommenden Anpassungen äußerst unzufrieden sind. Aus diesem Grund hat sich Community Manager Lore am vergangenen Wochenende zu diesem Änderungen geäußert und dabei erklärt, warum man sich für diese Vorgehensweise entschieden hat.

Die Entwickler stimmen den Spielern in dem Punkt zu, dass so hohe Werte keine wirklich angenehme oder auch nur sinnvolle Spielerfahrung darstellen. Deswegen möchte man bei Blizzard diese Attribute gerne sehr stark senken oder teilweise sogar komplett entfernen, was aber mitten in einer Erweiterung nicht möglich ist. Diese größeren Anpassungen können erst mit Warlords of Draenor durchgeführt werden, weshalb die Spieler und auch die Entwickler sich noch etwas gedulden müssen. Dennoch wollten die Mitarbeiter von Blizzard den Spielern für die neue Season 15 auch eine Reihe von neuen Gegenständen zur Verfügung stellen, die allerdings dann auch etwas besser sein müssen, als die aktuell verfügbaren Items. Damit diese Rüstungsteile aber die Werte der Spieler nicht zu stark beeinflussen, was es leider notwendig, die Abhärtung und die Entkräftung anzupassen.

We totally agree that having Base Resilience and Battle Fatigue numbers so high is not an ideal experience. We don’t like it either. We want to significantly lower, or possibly even remove them in Warlords.

Thing is, doing that requires a lot more underlying work to be done first. Health pools, ability scaling, mana regen… all of those need some pretty substantial adjustments. That’s not something we’d consider doing mid-expansion, but in 6.0 (where we’re already shrinking numbers down via the item squish), we can.

In the meantime, we want to be able to offer PvP’ers some new gear for the new season, and in order to do that, we need to tone damage and healing back a bit. We have to work within what we have currently available, and that means increasing Base Resilience and Battle Fatigue.

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort