Warcraft-Film: Die Schauspieler und der Drehstart

Warcraft-Film: Die Schauspieler und der Drehstart
Warcraft-Film: Die Schauspieler und der Drehstart
User Rating: 4.3 (25 votes)

Update 3: Bereits vergangene Woche berichteten wir darüber, dass die Arbeiten am kommenden Kinofilm zu World of Warcraft mittlerweile im kanadischen Vancouver begonnen haben. Nachdem die an diesem Projekt beteiligten Personen die letzten Tage über damit verbracht haben Kulissen zu bauen, Wohnwagen aufzustellen und für einen ordentlichen Ablauf des Drehs zu sorgen, hat Duncan Jones als Regisseur des Films nun über Twitter verkündet, dass morgen zum ersten Mal die Kameras gestartet werden, um einige Szenen für den Film zu drehen. Somit starten die eigentlichen Dreharbeiten zu diesem Film erst am morgigen Vormittag.

 

 

Update 2: Nachdem es nach der Ankündigung von einigen Schauspielern für den kommenden Kinofilm zu World of Warcraft die letzten Wochen über wieder ein weniger ruhiger um dieses Projekt geworden ist, haben die Verantwortlichen von Legendary Picutures und Blizzard Entertainment gestern über den offiziellen Twitteraccounts des Films bekannt gegeben, dass die Arbeiten heute endlich im kanadischen Vancouver starten werden.

 

Zusätzlich dazu hat der britische Schauspieler Dominic Cooper in einem Interview mit der Seite “collider.com” seine Verpflichtung für den Warcraft Kinofilm angekündigt. Cooper konnte in seiner Karriere bisher hauptsächlich durch Nebenrollen auf sich aufmerksam machen und erlangte eine gewisse Bekanntheit durch seine Beteiligung an Filmen wie beispielsweise “Captain America – The First Avenger” oder auch “Mamma Mia!”.

DominicCooper2008TIFF

 

 

Update: Vergangene Nacht haben die Verantwortlichen bei Blizzard und die Produzenten von Legendary Pictures zwei weitere Schauspieler angekündigt, die im kommenden Kinofilm zu World of Warcraft mitspielen werden. Dazu gehören nun neben den weiter unten vorgestellten Persönlichkeiten auch noch Clancy Brown und Daniel Wu. Während Wu hauptsächlich durch seine in Hongkong produzierten Filme eine gewisse Bekanntheit erlangen konnte, ist Brown bereits seit über zwei Jahrzenten im Filmgeschäft als Schauspieler und Synchronsprecher aktiv. In dieser Zeit hat er beispielsweise den Bösewicht in “Highlander – Es kann nur einen geben” gespielt oder Mr.Krabs aus Spongebob seine Stimme geliehen.

 

Premiere Of Universal Pictures "Cowboys & Aliens" - Red Carpet daniel wu

 

 

Originalartikel:

Bereits seit mehreren Wochen gibt es eine Reihe von unterschiedlich plausiblen Gerüchten zu den möglichen Hauptdarstellern des kommenden Kinofilms zu World of Warcraft. Auch wenn der Veröffentlichungstermin dieses Projekt nun 3 Monate nach hinten auf den 11.März 2016 verschoben wurde, starten die Dreharbeiten zu diesem Film bereits im Januar kommenden Jahres. Aus diesem Grund hat die Produktionsfirma Legendary Pictures vergangene Nacht über Twitter nun endlich die bestätigten Hauptdarsteller für dieses Projekt angekündigt.

Neben den bereits öfters in der Vergangenheit erwähnten Travis Fimmel und Paula Patton werden zusätzlich dazu auch noch Ben Foster, Toby Kebell und Rob Kazinsky wichtige Rollen im Kinofilm zu Warcraft übernehmen. Während Foster und Kebell den meisten Menschen eher durch kleinere Nebenrollen in vielen unterschiedlichen Filmen bekannt sein sollten, konnte Kazinky bereits durch seinen Einsatz in dem vor einigen Wochen veröffentlichten Film “Pacific Rim” überzeugen.

Ben-Foster-194 toby_kebbell_3014862 rob-kazinsky

                         Ben Foster                                                 Toby Kebell                                                  Rob Kazinsky

 

Zusätzlich dazu hat sich Rob Kazinsky kurz nach der Ankündigung von Legendary ebenfalls über Twitter zu Wort gemeldet und dort seine bisherigen Erfolge in World of Warcraft verkündet. Seiner Aussage nach hat der Schauspieler derzeit ungefähr 463 Spieltage in Azeroth zugebracht und in der Zeit jede Klasse entweder auf 80 oder 85 gespielt. Außerdem besitzt Kazinsky neben seinem Main (Todesritter) auch noch 4 weitere Stufe 90 Charaktere.

14 Comments

  1. Ich kann es kaum noch erwarten! Ich freue mich richtig auf den Film und denke, dass Duncan Jones genau der Richtige für den Job ist!

    P.S. Eine geile Seite habt ihr da! Werde hier öfter mal reinschauen

  2. Hey, ich freue mich auch extremst auf den Film! Bin zwar schon länger nicht mehr bei WoW dabei, habe aber irgendwie das Bedürfnis mit kommendem AddOn wieder einzusteigen!

    P.S. Hey, ich war zwar immer treuer Fan von deinem Blog, jetzt wo die anderen Seiten alle zusammengefasst wurden macht es mich direkt glücklich endlich wieder “wowszene.de” in die Browserleiste einzugeben 🙂

  3. Ich persönlich hätte es fast geiler gefunden, wenn Blizzard nen kompletten Film in ihrer unglaublichen Renderqualität machen.

    Aber so langsam füllt sich die Liste mit Schauspielern, so dass es wahrscheinlich nen wirklich cooler Film wird. Bin ich mal gespannt, wie hoch Blizzard die Messlatte setzt.

    • Dazu haben sie glaube ich schon vor einigen Jahren mal gesagt, dass es ganz einfach nicht möglich ist. Die kurzen Trailer sind schon so ein riesiger Aufwand, dass sie in der Qualität keinen ganzen Kinofilm umsetzen könnten.

    • Dann würde der Film wohl erst 2020 kommen, denn allein für ein Cinematic brauchen sie 1 Jahr. Ein Film dauert dann nur noch länger.

  4. Das wird auch endlich mal Zeit 😛 und die Schauspieler machen auch einen guten Eindruck :-))))
    Freue mich schon riesig auf den Film…

  5. Oh man solch vorfreude aufs Kino hatte ich schon ewig nimmer. Ist ja nicht mehr lange <3^^

  6. naja besonders bekannte und hammer schauspieler sind ja nicht dabei, die bisherige cast sind eher so B-Hollywood schauspieler. Ich hätte auf nen krassen schauspieler gehofft, allerdings ist das nicht soooo wichtig weil bei herr der ringe auch nicht bis auf 2-3 mega brenner mitspielen. Ich würde also sagen das dieser Warcraft film für alle diese schauspieler gerade so ein kaierre boost geben würde.

    • Manchmal ist es besser, wenn man eher unbekannte Schauspieler hat. Wenn ich Tom Cruise im WoW Film sehen würde, wäre das für mich nur Tom Cruise und nicht die Rolle, die er verkörpert.

      • Bin kein Filmexperte, aber war der Cast von Herr der RInge eigentlich zum Zeitpunkt des Drehs ein Spitzencast? Die meisten Schauspieler davon kamen mir auch eher aus der zweiten Reihe vor^^

  7. Da muss ich Azurios voll zustimmen. Außerdem wer braucht schon diese überbezahlten Spinner. Das Geld lieber in einen tollen Film stecken!

  8. Wenn die Schauspieler als verschiede Klasse eingesetzt werden dann wäre der Brown der optimale Paladin! 😀

  9. Bei den ganzen Schauspielern denke ich die ganze Zeit: “So, der Ork-Cast ist nun vollständig; wann fangen sie an die Menschen zu casten?” 😉

  10. Der Film kommt leider 5 Jahre zu spät.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort