PvP: Europa und Russland kämpfen bald gegeneinander

PvP: Europa und Russland kämpfen bald gegeneinander
PvP: Europa und Russland kämpfen bald gegeneinander
User Rating: 4.9 (2 votes)

Bereits mit dem vor einigen Monaten auf die Liveserver aufgespielten Patch 5.4 haben die Entwickler einige Änderungen am PvP-Inhalt von World of Warcraft durchgeführt. Dazu gehörte unter anderem, dass die klassischen Teams in der Arena entfernt wurden und man nun im Kampf gegen andere Spieler auf Gegner aus allen Teilen Europas treffen kann. Um diese Anpassungen noch weiter voranzutreiben, wird es “bald” ein weiteres Update geben, welches dann europäische und russische Spieler gegeneinander antreten lässt.

Jeder Spieler, der sich in der Zukunft für einen Kampf in der Arena oder ein Schlachtfeld anmeldet, wird trotz dieser Anpassung nur einer Gruppe beitreten können, die auch wirklich seine Sprache spricht. Somit kommen beispielsweise deutsche Spieler nur mit deutschen Gruppen und englische Spieler nur mit englischen Gruppen zusammen. Dennoch wird es dann möglich sein, dass euer gegnerisches Team aus einer rein russischen Gruppe besteht.

Ab diesem Zeitpunkt können europäische Spieler dann auf Wunsch auch Cross Realm Freunde von russischen Servern einladen und sich zusammen mit diesen Spielern für Kämpfe in einem BG oder der Arena anmelden. Zusätzlich dazu haben die Entwickler bereits eine kleine Änderung an europäischen Clients durchgeführt, sodass diese Systeme die russischen Zeichen korrekt in Kyrillisch wiedergeben werden.

The winds of change are blowing across World of Warcraft’s European Arenas and Battlegrounds. As the next step in what we started with Patch 5.4 and its changes to region-wide matchmaking, Russian and European players will soon be able to face off against each other.

Every player queuing for a Battleground or Arena will still join a team with players from realms with the same language designation – German with German, English with English, and so on. However, this change means that now a Russian-speaking team might be pitted against a team from anywhere in Europe.

Russian players will still be able to join a cross-realm group with their RealID friends from European realms, and queue with them for Battleground and Arena matches. And finally, so you’ll know who cut you down just as you were capping that flag – players using non-Russian clients are now able to see character names in Cyrillic.

 

(via)

 

2 Comments

  1. egal welches spiel, russen klatschen ist immer gut.

  2. So, es werden also europäische Spieler gegen russische Spieler antreten können. Auf welchem Kontinent liegt denn nach Ansicht des Autors Russland?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort