HotS: Zusammenfassung des Livestreams

HotS: Zusammenfassung des Livestreams
HotS: Zusammenfassung des Livestreams
User Rating: 3.6 (4 votes)

Wie bereits gestern Nachmittag angekündigt wurde, haben die Entwickler von “Heroes of the Storm” am vergangenen Abend einen Livestream zu ihrem kommenden Moba veranstaltet. Während dieses Events haben Game Director Dustin Browder, Senior 3D Artist Phill Gonzalez und Community Manager Kevin Johnson eine Reihe von Fragen aus der Community beantwortet und einige neue Informationen zu ihrem “bald” kommenden Titel veröffentlicht. Eine kurze Zusammenfassung von allen erwähnten Fakten zu HotS und einen Mitschnitt der Veranstaltung findet ihr in diesem Artikel.

 

F: Wann startet die Beta?
  • A: Die Beta soll nach Aussage der Entwickler möglichst bald starten. Derzeit gibt es allerdings noch eine Reihe von Faktoren, die möglicherweise schief gehen könnten und daher erst einmal noch intern getestet werden müssen. Daher wurden bisher noch keine Einladungen an Spieler verschickt.

 

F: Wie unterscheidet sich HotS von den anderen Mobas?
  • A: Laut den Entwicklern gibt es eine Reihe von großen Unterschieden. Zu diesen Dingen gehören unter anderem das unterschiedliche Design und die Anzahl der vorhandenen Karten, die sich sowohl vom Aufbau als auch von den interaktiven Elementen her stark von anderen Mobas unterscheiden. Zusätzlich dazu soll die Länge einzelner Spiele nur 15 bis 25 Minuten betragen, was ebenfalls für 5 gegen 5 Spiele recht ungewöhnlich ist.

 

F: Wird es auf den Karten Umgebungselemente geben, die die Fähigkeiten oder die Bewegungsgeschwindigkeit der Helden erhöht?
  • A: Ja. Beispielsweise gibt es in den “Drachengärten” zwei Schreine, die von Spielern erobert werden können. Sobald dies einem der beiden Team gelingt, schaltet sich ein dritter Bereich frei, der einen Spieler des ihn kontrollierenden Teams in einen Drachenritter verwandelt. Dieser Buff verleiht dem Spieler nicht nur ein erhöhtes Tempo, sondern auch einige neue Fähigkeiten.

 

F:Wird es Helden aus alten Blizzard-Titeln wie Lost Vikings oder Blackthorne geben?
  • A: Die Entwickler sind überrascht darüber, wie viele Spieler sich das Auftauchen der Vikings in HotS wünschen. Derzeit stehen diese Helden auf der Liste mit Charakteren, die es irgendwann einmal in das Spiel schaffen könnten.

 

F: Wie einsteigerfreundlich wird HotS werden?
  • A: Selbstverständlich wird es Tutorials, Spiele gegen die KI und einen Übungsmodus geben, sodass auch neue Spieler recht schnell die jeweiligen Spielinhalte kennenlernen sollten. Da die Spieler sich zusätzlich dazu in HotS die gesammelten Erfahrungspunkte teilen, sollten neue Spieler auf den eigentlichen Maps auch nicht zu weit zurückfallen.

 

F: Wird es Emotes wie /taunt oder /dance geben?
  • A: Ja! Die Entwickler haben bereits eine Reihe von tollen Tänzen entwickelt.

 

F: Wird es eine kompetitive Szene geben?
  • A: Dies hängt stark von der Community ab. Die Entwickler werden den Spielern zwar alle benötigten Hilfsmittel wie einen Zuschauermodus oder Replays zur Verfügung stellen, aber was daraus dann wird, müssen die Spieler entscheiden.

 

F: Wie wird mit einem Disconnect umgegangen?
  • A: Derzeit arbeiten die Entwickler an mehreren Lösungen für dieses Problem. Auf jeden Fall wird es Strafen für die Spieler geben, die zu oft und absichtlich aus laufenden Spielen verschwinden. Sollte dies nur einmal passieren, können Spieler ganz normal in das Match einsteigen. Ansonsten könnten die Entwickler auch die Übernahme der Helden durch die KI einbauen.

 

F: Wird der Blizzard Map-Editor verfügbar sein?
  • A: Die Entwickler möchten den Spielern gerne Zugriff auf bestimmte Tools gewähren, sodass interessierte Spieler eigene Inhalte entwerfen können. Ob dieses Feature allerdings während der Beta zur Verfügung steht, wird sich noch zeigen.

 

F: Wird es einen Mac-Client geben? Wird es Free2Play?
  • A: Ja und Ja!

 

F: Wie funktionieren die Talente? Unterscheiden diese sich von Held zu Held?
  • A: Zu diesem Zeitpunkt geben die einzelnen Talente allen Helden noch die gleichen Boni, zu denen beispielsweise +20 Angriff oder ähnliche Verbesserungen gehören. Derzeit arbeitet man allerdings daran, diese Talente bei einzelnen Champions stärker zu individualisieren. Der Held “Abathur” zum Beispiel ist recht einzigartig und kann daher mit keinem Wert etwas anfangen, der für andere Charaktere Sinn ergeben würde.

 

 


Watch live video from Heroes of the Storm on TwitchTV

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort