Patch 5.4.2: Nerf für das Tier freigeben der Jäger

Patch 5.4.2: Nerf für das Tier freigeben der Jäger
Patch 5.4.2: Nerf für das Tier freigeben der Jäger
User Rating: 3.5 (7 votes)

Update: Um den Nerf an dem “Tier freigeben” der Jäger wieder ein wenig auszugleichen, haben die Entwickler nun einen weiteren Hotfix auf die Server aufgespielt, der die Zauberzeit von “Tier wiederbeleben” auf 2 Sekunden verringern sollte. Somit können Jäger in der Arena zwar immer nur noch einen einzigen Begleiter benutzen, aber diesen können sie nach seinem Ableben zumindest ein wenig schneller wieder zurückholen. Diese Änderung benötigt einen Neustart des Realms und ist daher noch nicht überall aktiv.

 

As a followup: we’ve got a hotfix in the works to lower Revive Pet’s casting time to 2 seconds. Our goal was to remove the awkward gameplay of dismissing/swapping pets to bypass cooldowns and debuffs, not to make it harder for Hunters to have a pet active. With Revive at 2 seconds, you should have a much easier time getting your pet back on its feet.

Just as an FYI – the hotfix to reduce Revive Pet’s casting time to 2 seconds has been applied, but will need realm restarts to take effect. I’m working on finding out when those will be and will update as I can.

 

Heute wurde nun nach einigen Wochen des Testens der neue Patch 5.4.2 auf die Realms von World of Warcraft aufgespielt und selbstverständlich haben es neben den in den offiziellen Patchnotes aufgeführten Spielinhalten auch wieder einige Änderungen auf die Liveserver geschafft, die nicht extra von den Entwicklern im Vorfeld schriftlich festgehalten wurden. Dazu gehört unter anderem auch ein von Blizzard tatsächlich beabsichtigter Nerf an der Fähigkeit “Tier freigeben” des Jägers. Diese Anpassung wird allerdings hauptsächlich nur die Spieler betreffen, die sich regelmäßig für die Kämpfe in der Arena anmelden.

Dort ist es für viele Jäger mittlerweile üblich geworden, ihren Begleiter immer dann auszutauschen, wenn dieses Tier entweder beinahe tödlichen Schaden erlitten hat oder alle seine mächtigen Fähigkeiten eine Abklingzeit besitzen. Da dieses Vorgehen nicht den Absichten der Entwickler entspricht und man bei Blizzard die Begleiter der Jäger ähnlich wie Glyphen oder Talente betrachtet, ist es nun für diese Klasse nicht mehr möglich ihre Begleiter in der Arena freizugeben. Selbstverständlich können diese Spieler trotz dieser Anpassung noch immer die Vorbereitungsphase der Kämpfe benutzen, um sich das ihrer Meinung nach nützlichste Tier zu beschwören.

This change was intentional. Unfortunately, it didn’t make it into the patch notes.

Dismiss Pet was frequently being used to bypass cooldowns on certain pet abilities, such as Roar of Sacrifice, or to swap out a dangerously wounded pet for one at full health. Neither of those were intended behavior. Furthermore, our design is that choosing your pet should feel similar to choosing a glyph or talent during pre-match preparation.

With this change, Hunters are able to switch pets during the pre-match preparation period, but unable to dismiss them once the match has begun.

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort