Neuer “Unleash the Hounds”-Abuse?

Neuer “Unleash the Hounds”-Abuse?
Neuer “Unleash the Hounds”-Abuse?
User Rating: 4.8 (18 votes)

Community-Mitglied Sora machte mich auf folgendes Video aufmerksam, welches verdeutlicht, dass der vermeintliche Nerf der Hunter-Karte “Unleash the Hounds” evtl. gar kein Nerf war. Die Frage, die sich mir nun stellt, ist, ob die im Video gezeigte Szene ein besonderer Einzelfall/Idealfall ist, oder ob es sich wieder lohnt, die entsprechenden Karten auf der Hand zu behalten/zu sammeln. Was meint Ihr?

11 Comments

  1. Okay, das ist schon echt heftig…aber kommt mir weniger nervig vor als das alte UtH.

    • pala is doch selbst schuld, er ging halt auf andere minions oder face…

  2. Das ist schon eher ein Extremfall, wenn man mich fragt. Trotzdem kann das natürlich oft schon mit einerm Unleash echt böse sein.

  3. Das Deck fällt zurzeit nur kaum auf da die ganzen Giant Mages kaum Minions spielen .
    Da man in gefühlten 2 von 3 Spielen auf Magier trifft ist es zurzeit nicht soo effektiv.

  4. Einfach gegen nen Hunter nicht massen gg

  5. Naja also das Ganze setzt ja voraus das die Hyäne einen Zug davor gespielt wird und überlebt. In diesem Fall war das so aber ich würde nicht sagen das es die Regel ist. Der Gegner MUSS entweder nachdem ich meine Hyänen gespielt habe das Board voll legen oder aber vorher schon viele Minions haben und sich seines Sieges gewiss sein damit er die Hyänen ignoriert und DANN brauche ich auch noch beide UTH damit so ein krasser 1 Turn rauskommen kann.

    Alles in allem ein wenig schwieriger als vorher 😀 und danke für dein Giant Deck ^^ geht richtig gut damit xD man kann es auch mit Antonidas spielen wenn man etwas sicherer agieren will 🙂

  6. das ist ein sehr, sehr unwahrscheinlicher fall, 90% aller spieler die ich sah haben meine hyänen nach möglichkeit instant gekillt. dass dieser es nicht getan hat war nur glück. es gibt nätürlich situationen in denen das immernoch extrem stark ist, ich denke nur an den stormwind champion, der aus jedem wauwau eine 2/2 unit machen würde, was ziemlich übel reinhaut, aber auch der waldwolf oder radleader geben den kötern ne menge power um das feld zu drehen. es ist aber stark vom gegner abhängig und eher als notfall-karte zusehen

  7. Also ich finde Magier sind derzeit einfach OP.

    >> Pharax: Da man in gefühlten 2 von 3 Spielen auf Magier trifft

    Ich glaube nicht nur gefühlt 😉 Und alle spielen sie quasi auf die gleiche Art und Weise. Jetzt könnte man ja sagen, spiel auch Magier, aber das ist ja wohl net der Sinn des Spiels.

  8. Kann man auch toll als Carddraw verwenden wenn man parallel einen Bussard spielt.

  9. Wird bestimmt damit enden , dass die Hyäne genervt wird. +2/1 für eigene Minions die sterben würde völlig ausreichen.

    • …genau das macht sie doch, sie kriegt .2/1 wenn eigene wildtiere sterben, ganz zu beginn des spiels waren es mal alle wildtiere, aber das wurde mitm wipe geändert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort