Guide: Grünes Feuer für Hexenmeister

Guide: Grünes Feuer für Hexenmeister
Guide: Grünes Feuer für Hexenmeister
User Rating: 4.5 (4 votes)

Mit Patch 5.2 hat endlich mal wieder eine Klassenquest ihren Weg in das Spiel gefunden. Dabei handelt es sich um eine nur für Hexenmeister angelegte Questreihe, welche die Spieler dann am Ende damit belohnt, dass sie das Feuer ihrer Zaubersprüche grün einfärben können. Damit ihr beim Erscheinen des Updates nicht mit leeren Händen dasteht, versorgt euch dieser Guide mit allen benötigten Informationen.

Im Grunde teilt sich diese lange Questreihe in 2 unterschiedliche Abschnitte auf, die jeweils verschiedene Aufgaben beinhalten. Der erste Teil besteht aus einer Reihe von normalen Quests, welche euch mit einigen Informationen über die Hexenmeister der Schwarzen Ernte versorgen. Der zweite Abschnitt beinhaltet ein Solo-Szenario, welches euch in den Schwarzen Tempel führt, wo ihr auf einige alte Bekannte trefft.

 

 

Start der Questreihe

Um diese Aufgabe überhaupt annehmen zu können, benötigt ihr erst einmal einen Versiegelten Folianten der verlorenen Legion. Dieses Buch könnt ihr von den Rare Mobs auf der Insel des Donnerkönigs erbeuten.

Sobald ihr nun den gefundenen Folianten mit einem Gesundheitsstein verbindet, erhaltet ihr den Kodex von Xerrath, welcher auch gleichzeitig die Quest “Ein ungewöhnlicher Foliant” startet. Nun müsst ihr herausfinden, in welcher Sprache das Buch geschrieben ist. Deswegen solltet ihr mit jedem eurer dämonischen Begleiter reden, da jeder von ihnen einige nützliche Informationen vorweisen kann. Danach begebt ihr euch für die Quest “Leser der toten Sprache” zu eurem Hexenmeisterlehrer in der jeweiligen Hauptstadt eurer Fraktion (OG= 49.3|55.2 oder SW= 40.2|84.8). Dort angekommen sollt ihr für die Quest “Die Geschichte der Sechs Meister” ein Buch mit dem Titel “Das Erbe der Meister (Teil 1)” lesen. Dieses Buch liegt glückerlicherweise genau neben dem Questgeber.

 

 

Die Suche nach den Seelensteinen

Nachdem ihr das Buch gelesen und die Aufgabe wieder abgegeben habt, erhaltet ihr die Quest “Die Suche nach den Seelensteinen“. Für diese Quest sollt ihr insgesamt 4 in der Scherbenwelt versteckte Seelensteinfragmente auswendig machen. Die Positionen der Steine verrät euch das bei dieser Aufgabe mitgelieferte Buch “Jubekas Tagebuch“.

Dabei erklären euch bereits die Namen der gesuchten Objekte, in welchen Gebiet ihr suchen müsst und sobald ihr dort ankommt, könnt ihr über die Karte das Zielgebiet weiter eingrenzen. Sobald ihr in der Nähe eines der Seelensteine gelangt, erhaltet ihr eine neue Anzeige im Interface. Diese arbeitet mit einem klassischen “Heiß/Kalt-Prinzip“, sodass die Anzeige kälter wird, wenn ihr euch vom gesuchten Gegenstand entfernt und sie wärmer wird, wenn ihr euch dem gesuchten Gegenstand nähert. Bei drei von vier Steinen müsst ihr zusätzlich noch bestimmte Erinnerungen betrachten, die euch ein wenig der Geschichte näher bringen.

Folgende Seelensteine müsst ihr finden:

Höllenfeuerfragment

  • Gebiet: Höllenfeuerhalbinsel

 

Nethersturmfragment

  • Gebiet: Nethersturm. Hier sollt ihr die Nethersturmerinnerung beobachten

 

Schergratfragment

  • Gebiet: Schergrat. Hier sollt ihr die Schergraterinnerung beobachten

 

Schattenmondfragment

  • Gebiet: Schattenmondtal. Hier sollt ihr die Schattenmonderinnerung beobachten. Holt euch dieses Fragment erst, wenn ihr die anderen 3 in eurer Tasche habt.

 

Sobald ihr alle Erinnerungen betrachtet habt und die 4 Seelensteine sich in eurer Tasche befinden, erhaltet ihr die Quest “Sucht das Signal“. Für diese neue Aufgabe müsst ihr nur zum Schwarzen Tempel im Schattenmondtal fliegen und euch dort angekommen erst einmal zum Haupttor begeben.

 

Die bisherigen Bereiche der Questreihe könnt ihr euch in diesem Video ansehen:

 

 

Der schwarze Tempel

Sobald ihr das Tor des Tempels erreicht erhaltet ihr die Aufgabe “Infiltration des Schwarzen Tempels“. Nun müsst ihr das Symbol am Eingang anklicken und das Solo-Szenario “Jagd auf die Schwarze Ernte” betreten.

 

Phase 1: Betretet den Schwarzen Tempel

  • Ihr müsst an den Feinden in diesem Gebiet vorbeischleichen und die Zuflucht der Schatten erreichen. Wichtig ist, dass ihr den gestrichelten Bereich um die Wachen nicht betreten dürft, da ihr ansonsten zum Eingang des Szenarios teleportiert werdet.

 

Phase 2: Findet Anzeichen für die Anwesenheit des Rats

  • In diesem Gebiet befindet sich auch wieder einige Wachen, die euch an den Anfang der Instanz teleportieren können. Sobald ihr eine Schriftrolle am Boden erreicht, müsst ihr diese anklicken und dann mit Akama reden, welcher netterweise auf euch zuläuft.

 

Phase 3: Folgt Akama zum Schrein der Verlorenen Seelen

  • Begleitet einfach nur Akama bis zu dem Moment, an dem die nächste Phase startet.

 

Phase 4: Den Plan des Rates aufdecken

  • Ihr sollt hier einen Weg durch die blauen Kreise finden, ohne von den Geistern entdeckt zu werden. Das Auge von Kilrogg hilft euch, den richtigen Weg zu finden. Am Ende müsst ihr dann einem besonderen Gespräch lauschen.

 

Phase 5: Bezwingt die Essenz der Ordnung

  • Der Boss hat einige unterschiedliche Fähigkeiten. Wichtig ist, dass ihr immer aus dem Feuer am Boden lauft, da euch dieser Effekt ansonsten erheblichen Schaden zufügt. Außerdem wirkt der Boss immer wieder ein Höllenfeuer, welchem ihr nicht ausweichen könnt. Zusätzlich dazu greifen euch auch immer wieder einige roten Seelen an, die ihr schnellstmöglich töten solltet. Zum Schluss müsst ihr noch den verstärkten Seelenkern vom Boss looten.

 

Phase 6: Entkommt aus dem Schrein der Verlorenen Seelen

  • Tötet die Dämonen, die vom Reliquiar entfesselt wurden und kehrt zu Akama in den Hallen der Pein zurück.

 

Phase 7:Plündert den Hof der Irdischen Gelüste

  • Hier könnt ihr nun von einem gespawnten Wichtel die Quest “Plünderung des Schwarzen Tempels” annehmen. Ihr habt nun einige Minuten Zeit, um soviel Gold wie nur möglich einzusammeln. Dabei greifen euch allerdings Gegner an, die ihr schnell aus dem Weg räumen müsst. Derzeit hat man auf dem Testserver keine Wahl und muss die Räume plündern. Allerdings wurde in den Daten auch die Quest “Demonstrate Your Power” gefunden, die von euch verlangt, dass ihr Akama helfen sollt und am Ende dann eine epische Belohnung erhaltet. Ob dies dann auf dem Liveserver optional sein wird, muss sich noch zeigen.

 

Phase 8: Begebt euch zur Tempelspitze

  • Hier geht ihr nun zur Tempelspitze und startet die nächste Phase.

 

Letzte Phase: Besiegt Kanrethad

  • Der Kampf gegen diesen Endboss ist bisher noch recht schwer und setzt voraus, dass eure Klasse meisterhaft beherrscht. Der Boss beschwört immer wieder 50-60 Wichtel, die ihr schnell töten müsst. Zusätzlich dazu beschwört der Boss einen Grubenlord, welchen ihr allerdings übernehmen solltet, da es den Kampf sehr vereinfacht. Außerdem ist es ratsam, aus dem Feuerregen herauszulaufen und sich von keiner Fähigkeit treffen zu lassen.

 

Diesen Abschnitt der Questreihe könnt ihr euch in diesem Video ansehen:

 

 

Die Belohnung

Sobald ihr den Endboss auf wenige Prozent seiner Gesundheit gebracht habt, rettet euch Jubeka, die den Boss verbannt und sich bei euch für eure Hilfe bedankt. Nun könnt ihr bei Jubeka die Quest “Infiltration des Schwarzen Tempels” abgeben und werdet aufgefordert, etwas von der Energie des Bosses zu absorbieren. Dieser Vorgang verleiht euch die passive Fähigkeit “Kodex von Xerrath“, die das Feuer eurer Zauber grün färbt. Sollte euch diese Fähigkeit nicht gefallen, dann könnt ihr sie bei Jubeka wieder rückgängig machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort