Guide: Heldenruhm von Pandaria

Guide: Heldenruhm von Pandaria
Guide: Heldenruhm von Pandaria
User Rating: 4.4 (1 votes)

Auch mit Mists of Pandaria gibt es wieder die Möglichkeit, sich ein episches Reittier mittels einiger kniffliger Erfolge, die man in den Dungeons bewältigen muss, zu erspielen. Die insgesamt 28 Teilerfolge müssen teilweise auf normalem und teilweise auf heroischem Schwierigkeitsgrad bewältigt werden. Als Belohnung winkt euch eine Purpurwolkenschlange als Reittier und der Erfolg Heldenruhm von Pandaria.

Wichtig: Ihr müsst bei der Fraktion Orden der Wolkenschlange ehrfürchtig sein und die Fähigkeit Wolkenschlangenreiten besitzen, um das Mount auch benutzen zu können. Es ist also ein ganzer Berg Arbeit sich dieses Mount zu erfarmen.

 

 

Tempel der Jadeschlange:

Hydrophobie
Bezwingt den weisen Mari im Tempel der Jadeschlange auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, ohne von ‘Verderbte Wasser’, ‘Hydrolanze’ oder ‘Wegwaschen’ getroffen zu werden.

  • Bei diesem Erfolg ist eine Menge Movement gefragt. Ihr dürft nicht in die Wasserlachen treten, die sich rund um den Boss bilden. Orientiert euch an den trockenen Flächen auf dem Boden rund um den Boss. Dem Wasserstrahl, den der Boss castet, weicht ihr aus, indem ihr in einem weitläufigen Kreis vor dem Boss herlauft. Achtet dabei jedoch darauf nicht in das verderbte Wasser zu treten. Die Fähigkeit Hydrolanze müsst ihr unterbrechen.

 

Aufräumen
Bezwingt den Sha des Zweifels im Tempel der Jadeschlange, während Ihr unter dem Einfluss von ‘Geläutertes Wasser’ steht.

  • Dieser Erfolg ist sehr schwer und der Schaden, sowie genaues timing sollte stimmen, da man nur ein Zeitfenster von 5 Minuten hat, um 2 Bosse zu besiegen. Macht als erstes das Bibliotheksevent und anschließend den weisen Mari. Nachdem ihr den weisen Mari bezwungen habt bekommt ihr einen Buff: geläutertes Wasser . Ab jetzt wird’s ernst. Rennt sofort in den Innenhof und pullt alle Trashgruppen und bombt sie so schnell wie möglich weg. Danach müsst ihr Liu Flammenherz ganz normal (aber zügig) besiegen. Macht keine Regpausen oder sonstiges, sondern rennt sofort zum Sha und versucht ihn umzuhauen. Haltet euch eure CDs am besten für den Kampf mit dem Sha frei um in den letzten Sekunden noch eventuell entscheidende Schadensspitzen zur Verfügung zu haben. Ihr solltet die beiden Bosse am besten in und auswendig kennen und euch untereinander gut absprechen. Ein Fehler, der euch Zeit kostet und der Erfolg ist gescheitert.

 

Saat der Zweifel

Bezwingt das Sha des Zweifels im Tempel der Jadeschlange auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, während Ihr unter dem Einfluss von 4 Saat der Zweifel steht.

  • Ein weiterer sehr fordernder Erfolg und besonders auf den Heiler wartet eine Menge Arbeit. Haut den Sha auf möglichst wenig Leben runter und wartet dann auf die Phase, in der ihr gegen eure eigenen Abbilder kämpfen müsst. Während dieser Phase erscheinen in den Ecken des Raumes anklickbare Objekte, die euch bei ihrer Aktivierung immer jeweils einen Stack Saat des Zweifels geben. Pro Stack erhöht sich der erlittene Schaden der Gruppe um 25%. Der Debuff hält genau eine Minute, ihr müsst also auch hier ein gutes Zeit- und Schadensmanagement haben.

 

Die Brauerei Sturmbräu:

Wie ist er denn dort hoch gekommen?
Findet eine Möglichkeit in der Brauerei Sturmbräu auf jedem beliebigen Schwierigkeitsgrad, die Ho-zen-Klammerer dazu zu bewegen, loszulassen.

  • Dieser Erfolg ist eigentlich relativ einfach. Der Klammerer hängt im Raum, indem sich auch der erste Boss befindet am mittleren großen Fass oben auf dem Balkon. Ihr pullt eine Gruppe Shed-ling und tötet ein paar von ihnen, sodass ihr einen Hammer erhaltet. Dann wartet ihr bis einer der Bomben Shed-Ling kurz vor der Explosion steht und befördert diesen dann mit eurem Hammer nach Oben. Mit dem richtigen Timing sollte die Explosion in der Luft erfolgen und den Affen runter kicken.

 

Zermalmt in der Brauerei Sturmbräu auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ 100 Shed-Ling mit einem einzelnen Hammerschlag.

  • Das einzig schwierige an diesem Erfolg ist zu überleben. Ihr pullt immer mehr Shed-linge, bis ihr 100 zusammen habt (ihr müsst da einfach schätzen bzw. zählen) und tötet dann einige, die einen Hammer bei sich tragen. Dann die Gegner möglichst nah zusammenziehen und anschließend darauf achten, dass nur ein Spieler den Hammer benutzt, sonst zählt der Erfolg nicht. Die DD´s sollten am besten die „Hopfer“ töten, da diese sonst Fässer durch die Gegend werfen, die 60.000 Schaden im Umkreis von 10 Metern machen.

 

Man fasst es nicht.
Tötet Uuk-Uuk in der Brauerei Sturmbräu auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, nachdem Ihr ihn mit 20 rollenden Bräufässern getroffen habt.

  • Der Tank sollte dafür sorgen, dass der Boss möglichst an einer Stelle stehen bleibt und die DD´s müssen einfach fleißig mit den Fässern in den Boss reinrollen, bis ihr 20 Treffer zusammen habt.

 

Sammelt alle 30 goldene Hopflinge in der Brauerei Sturmbräu auf jedem beliebigen Schwierigkeitsgrad.

  • Kauft am Anfang der Instanz bei Tantchen Sturmbräu Ling-Tings Lieblingstee und trinkt ihn. Kauft am besten mehrere, da der durch das Getränk hervorgerufene Buff nur 5 Minuten anhält.Wenn ihr den Buff habt, könnt ihr die goldenen Hopflinge, die überall in der Instanz verteilt sind, sehen. Cleart die Instanz dann könnt ihr euch anschließend auch alleine auf die Suche nach den Hopflingen machen.

 

 

Das Shado-Pan Kloster:

Verbeugt Euch vor den Shado-Pan-Initianden, wenn sie sich vor Euch verbeugen, nachdem Ihr sie während des Ereignisses ‘Meister Schneewehe’ im Shado-Pan-Kloster auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ bezwungen habt.

  • Schreibt euch am besten ein Makro und macht euch eine Memo oder so was in der Art, damit ihr es während der Begegnung nicht vergesst.

 

Tötet die verbleibenden Sha, die in den Versiegelten Kammern gefangen sind, und bezwingt dann den Sha der Gewalt im Shado-Pan-Kloster auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’.

  • Klickt auf eines der Gefängnisse und die Shas werden alle befreit. Gleichzeitig startet der Bosskampf. Tötet zuerst die kleinen Shas, da sie teilweise starke Fähigkeiten haben. Die kleinen Shas explodieren nach ihrem Tod, passt also auf. Die mittelgroßen Shas verteilen einen Schadensdebuff, denn man aber dispellen kann. Der etwas größere Sha haut einen kanalisierten Bereichsangriff raus, dem der Tank also einfach ausweichen kann.

 

Hass führt zu Leid
Bezwingt Taran-Zhu im Shado-Pan-Kloster auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, während jedes Mitglied der Gruppe den maximalen Hasswert besitzt.

  • Haut Taran Zus Lebensbalken soweit wie möglich runter (3-4% oder weniger, wenn man es denn koordinieren kann) und ladet euch dann komplett mit Hassenergie auf. Nehmt am besten mindestens einen Dotter mit und erneuert die Dotts kurz bevor ihr alle 100% Hass habt.

 

 

Mogu-Shan Palast:

Bezwingt Gekkan und sein Glintrokgefolge im Mogu’shanpalast auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ innerhalb von 5 Minuten, nachdem Ihr von dem Glintrokspäher entdeckt worden seid.

  • Der Timer für diesen Erfolg startet sobald ihr die Treppe, die zum Kellergewölbe führt, hinunter geht und der Späher wegläuft, nachdem er euch gesehen hat. Rennt also hinterher und tötet die Gegner auf dem Weg zum Boss möglichst schnell. Achtet unterwegs auf die Schleicher, da sie euch für 5 Sekunden stunen können. haut sie am besten als erstes um oder setzt sie nach Möglichkeit außer Gefecht. Sobald ihr bei der Bossgruppe angekommen seid, stunt ihr am besten so viele Adds wie möglich. Am besten das Orakel und den Schleicher. Haut als erstes die Eisenhaut um, da seine Aura zwar den anderen 50% Schadensreduzierung verleiht, ihm selbst allerdings nicht. Danach solltet ihr das Orakel töten, da es sonst die anderen heilt. Ab jetzt könnt ihr nicht mehr croudcontroln, da Gekkan durch den Tod eines seiner Vasallen einen Buff freisetzt, der dies verhindert. Danach könnt ihr euch aussuchen, ob ihr zuerst den Schleicher oder den Verhexer umnietet, Gekkan kommt jedoch erst zum Schluss dran.

 

Setzt im Mogu’shanpalast auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ den geheimen Verteidigungsmechanismus von Xin dem Waffenmeister gegen ihn ein.

  • Bei 66% und 33% Gesundheit des Bosses spawt jeweils ein Schalter im Raum. Einer erscheint rechts hinten an der Wand und einer links vorne vom Eingang (Es sind eigentlich eher Kristalle als Schalter). Ihr müsst beide ungefähr gleichzeitig drücken, um eine weitere Falle auszulösen, die rote Strahlen durch den Raum schießen lässt. Zieht den Boss durch diesen AE Effekt.

 

Sammelt alle Jadequilen im Mogu’shanpalast auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’.

Es sind insgesamt 5 Stück die ihr finden müsst.

  1. Das erste ist direkt im ersten Raum gegenüber vom Eingang.
  2. Das zweite befindet sich zwischen der großen Ansammlung von Gegnern der Moguklans.
  3. Das dritte ist, bevor man die Treppe in Richtung Gekkan runter geht, rechts in einer Nische.
  4. Das vierte ist in einem der Schließfächer auf der rechten Seite im Raum von Gekkan.
  5. Das fünfte ist in einem der beiden seitlichen Räume kurz vor dem Endboss auf einer Statue. Die Statuen kann man zerstören, indem man eine Falle aktiviert.

 

 

Das Tor der untergehenden Sonne:

Bombös

Löst innerhalb von 15 Sek. 15 Explosionen während der Begegnung mit dem Saboteur Kip’tilak am Tor der Untergehenden Sonne auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ aus.

  • Wenn der Boss jeweils bei 70% oder 30% Lebensenergie angekommen ist aktiviert er alle Sprengladungen, die auf dem Boden liegen. Des weiteren wirft er 3 Bomben auf zufällige Positionen und verteilt einen Debuff auf einen zufällig ausgewählten Spieler, der daraufhin nach einer gewissen Zeit explodiert. Wenn man diesen Debuff hat, sollte man sich möglichst weit zurückziehen, um nicht noch andere Bomben zum explodieren zu bringen. Man wartet also ab mit dem Schaden bis 15 Bomben möglichst nah beieinander liegen, zieht den Boss in diesen Bereich und kloppt ihn auf die jeweilige Prozentzahl.

 

Rekrutinator
Erlangt drei Stapel Harzreste, indem Ihr Mantisrekruten bezwingt am Tor der Untergehenden Sonne auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’.

  • Nachdem man den dritten Boss besiegt hat und auf dem Weg Richtung Endboss ist, stehen 3 Mantisrekruten auf der Mauer. Tötet zuerst einen und holt euch damit den ersten Stack des Debuffs. Ab jetzt habt ihr 90 Sekunden, um den zweiten zu töten und danach noch einmal 60 Sekunden, um den dritten zu töten. Aber Achtung: Pro Stack bekommt man 100% mehr Schaden. Also mit Deffcooldowns arbeiten und einen strapazierfähigen Heiler mitnehmen.

 

 

Belagerung des Niuzaotempels:

Wo bleibt die Luftunterstützung?
Bezwingt Kommandant Vo’jak in der Belagerung des Niuzaotempels auf dem Schwierigkeitsgrad “Heroisch”, nachdem Ihr den Amberflügel der Sik’thik getötet habt.

  • Der Amberflügel erscheint während des Kampfes 3 mal für einige Sekunden. Focusdamage ist erforderlich.

 

Zurück an den Absender
Bezwingt den Mantisgeneral in der Belagerung des Niuzaotempelss auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, während ‘Detonieren’ 20-mal gestapelt ist.

  • Bei 65% und 35% Leben benutzt der Boss eine Fähigkeit, die ihn mit einem Schild umgibt und ca. 6 milionen Schaden absorbiert. Während dieser Phasen erscheinen Adds, sowohl Nahkämpfer als auch fliegende Gegner. Die fliegenden Gegner werfen Bomben ab, die nach 6 Sekunden explodieren. Bis zu 3 Sekunden, nachdem die Bomben auf dem Boden gelandet sind, kann man die Bomben aufheben und auf den Boss werfen. Pro geworfene Bombe erhält der Boss einen Stack des für den Erfolg erforderlichen Debuffs. Dieser Debuff hält 1,5 Minuten. Die Aufgabe ist also während der ersten Phase so viele Bomben wie möglich auf den Boss zu werfen und innerhalb von 1,5 Minuten bis zur Phase 2 zu kommen und die Prozedur zu wiederholen.

 

Vom Winde verweht
Bezwingt Ner’onok im Niuzaotempel auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, während Ihr unter dem Effekt von ‘Tenwus Entschlossenheit’ steht.

  • Wenn der Boss anfängt seine Windfähigkeit zu nutzen, dreht euch um und lauft mit dem Wind. Dadurch erhaltet ihr einen Geschwindigkeitsschub. Lasst euch mit Hilfe von diesem auf die andere Seite der Brücke tragen und euch von dem NPC namens Tenwu, der dort im Verstohlenheitsmodus auf euch wartet, den Buff geben und euch anschließend wieder auf die andere Seite schicken. Der Buff hält 2 Minuten, ihr müsst den Boss also in dieser Zeit töten.

 

Scholomance:

Liebe zum Detail
Bezwingt Jandice Barov in Scholomance auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, ohne ein einziges Trugbild zu vernichten.

  • Hier braucht man vor allem eines: Geduld. In der Phase, in der sie ihre Spiegelbilder hervorruft, kommt weniger Schaden rüber, der Heiler wird aber trotzdem über einen langen Zeitraum gefordert. Um immer die richtige Jandice zu finden müsst ihr auf ein paar Dinge achten. Sie hat immer das gleiche Model. Die Spiegelbilder haben immer kleinere Unterschiede zu ihr. Sie hat immer eine schwarze Hose, immer schwarze Haare und sie hat keinen Kristall in ihrem Avatarbild.

 

Ausgeblutet
Besiegt Blutrippe in Scholomance auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, ohne dass er mehr als 5 Stapel von ‘Verrosten’ erreicht.

  • Was ihr hier vor allem braucht ist viel DPS. Es gibt aber noch einen weiteren Vorteil den man ausnutzen kann. Pro Stack verringert sich die Laufgeschwindigkeit des Bosses um 5%. Also kann man ihn, wenn es am Ende knapp wird auch durch den Raum kiten. Der Raum ist allerdings nicht sehr groß. Der Erfolg zählt auch noch bei 5 Stacks. Erst ab dem 6ten Stack zählt er als gescheitert.

 

Besiegt einen Schnitzer Krastinovs in Scholomance auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, auf dem 99 Stapel von ‘Kochender Blutdurst’ aktiv sind.

  • Jeder Schnitzer hat einen Buff von “Kochender Blutdurst” auf sich, der auf andere Schnitzer überspringt, sobald sein Besitzer stirbt. Beispielsweise wenn ihr 3 Stück pullt und ihr einen tötet, dann haben die anderen beiden Schnitzer 2 Stacks. Pullt ihr nun noch einen und tötet einen mit 2 Stacks, dann habt ihr einen Schnitzer mit 3 und einen mit 4 Stacks. Dies tut ihr so lange, bis einer 99 Stack erreicht. Sollte eure Ausrüstung gut genug sein, dann könnt ihr auch einfach den ganzen Raum pullen und wegbomben.

 

Bezwingt innerhalb von 20 Sekunden 50 abgelaufene Testobjekte in Scholomance auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’.

  • Der Endboss portet immer wieder zufällig Spieler in die angrenzenden Räume, in denen sich die abgelaufenen Testobjekte befinden. Man muss also warten, bis sich die Türen der jeweiligen Räume von selbst öffnen, warten bis alle Räume offen sind und dann alle in der Mitte zusammenziehen und wegbomben.

 

Das scharlachrote Kloster:

Bezwingt Bruder Korloff im Scharlachroten Kloster auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, nachdem Ihr ihn dazu gebracht habt, sechs in der Nähe befindliche Trainingsattrappen in Brand zu setzen.

  • Als erstes solltet ihr alle Adds im Raum töten. Danach zieht der Tank den Boss zu den Attrappen und jetzt wartet ihr, bis der Boss alle 6 mit seinen Attacken angezündet hat.

 

Und bleibt tot!
Lasst Hochinquisitorin Weißsträhne ‘Massenwiederbelebung’ wirken, besiegt alle scharlachroten Judikatoren, und besiegt dann Weißsträhne im Scharlachroten Kloster auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’.

  • Ihr solltet zur Sicherheit auf jeden Fall die Halle clearen um genug Platz zu haben. Der Bosskampf verläuft zuerst ganz normal. Ihr kämpft gegen den Nahkampfboss, tötet ihn und lasst die Hochinquisitorin in den Kampf eingreifen und ihn wiederbeleben. Wenn sie jetzt Massenwiederbelebung wirkt, lasst ihr sie einfach. Jetzt fängt die wahre Herausforderung an. Ihr müsst gegen 2 Bosse und 13 sehr starke Elitegegner kämpfen, die denjenigen, der die höchste Aggro hat, erst einmal für 5 Sekunden stunen. Hier helfen die altbewährten Dinge wie cc , gutes Equip und viel Schaden.

 

Die scharlachroten Hallen:

Bezwingt Hundemeister Braun in den Scharchlachroten Hallen auf dem Schwierigskeitsgrad ‘Heroisch’, ohne einen Hund zu töten.

  • Kein Hund darf vor oder während des Bosskampfes sterben. Nehmt die Fresseimer, die in den vorderen Gängen stehen, und werft sie auf die Wachen. Die Hunde werden die Wache daraufhin töten und danach einschlafen. Die angeketteten Hunde können nicht ins Kampfgeschehen eingreifen solange ihr sie nicht anhitet.

 

Moshpit
Lasst eine Mischung aus 8 Spielern und scharlachroten Verteidigern in den Scharlachroten Hallen von Waffenmeister Harlans ‘Klingen des Lichts’ auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ erfasst werden und besiegt Waffenmeister Harlan danach.

  • Bringt den Boss auf ca. 30% Gesundheit, damit ihr ihn am Ende leichter töten könnt und lasst die Adds, die im Kampf spawnen, am Leben. Weicht jedem “Klingen des Lichts” aus solange ihr nicht genug “Opfer” habt. Ihr könnt entweder nur 4 Adds und 4 Spieler auswählen, wobei euer Heiler draußen stehen sollte und ihr CDs zündet oder ihr wartet, bis ihr genug NPCs habt und nicht selbst rein springen müsst. Danach tötet ihr den Boss, bevor er diesen Angriff noch einmal wirken kann.

 

Dungeonübergreifender Erfolg:

Dungeonmeister von Pandaria

  • Der erste und simpelste Erfolg. Schließt alle heroischen MoP Dungeons erfolgreich ab. Das wird sowieso spätestens passieren, wenn ihr die anderen Erfolge angeht.

 

Bei Risiken und Nebenwirkungen…

Bezwingt Bosse in Pandaria auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’, während Ihr unter dem Einfluss von Polyformgift steht.

  • Kommandant Ri’mok
  • Liu Flammenherz
  • Gu Wolkenschlag
  • Die Prüfung des Königs
  • Wesir Jin’bak
  • Yan-Zhu der Dekantierte

Den Buff kan man sich in Scholomance holen. Die Flasche steht im Vorführraum auf dem Tisch. Innerhalb dieses Raumes kann man vom toten Professor eine leere Polyformgift-Phiole besorgen, mit der man den Buff, der sonst nur eine Stunde hält, absorbieren und aufbewahren kann.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort